Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Recht zwischen Verhalten und Verhaltensregelung

Recht zwischen Verhalten und Verhaltensregelung

Zugleich ein Lexikon zur Verhaltenslehre

ca. 100,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im März 2023

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 750 Seiten, mit Karikaturen von Horst Haitzinger, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1065-1
V&R unipress, 1. Auflage, 2023
Verhalten und Verhaltensregelung stehen in enger Wechselbeziehung. Das verlangt Abgrenzung,... mehr
Recht zwischen Verhalten und Verhaltensregelung

Verhalten und Verhaltensregelung stehen in enger Wechselbeziehung. Das verlangt Abgrenzung, ermöglicht aber auch wechselseitige Ergänzung. Kulturspezifisch geprägte Schlüsselwertungen wie Achtung, Vertrauen, Freiheit, Bindung, Gleichbehandlung, Wettbewerb, Sicherheit, Solidarität, Zuordnung von Verhalten, Sachen und Bereichen, Umweltschutz und Gerechtigkeit bieten Verhaltens- und Regelungsspielräume, setzten aber auch Grenzen. Paarformeln wie Gesetz und Recht, arm/reich, Arzt/Patient werden aufgegriffen, ebenso Aspekte von Öffentlichem, Zivil-, Straf, Verfahrens- und Europarecht, von Argumentations-, Institutionen-, Instrumenten-, Methoden- und Verfahrenslehre sowie Denkschulung. Karikaturen von Horst Haitzinger und Querverweise auf Film und Theater öffnen weitere Deutungsebenen. Zeitlich reicht das Spektrum der Themen von der frühen Verhaltensgeschichte bis zu Smartphone und Digitalisierung.

Kundenbewertungen für "Recht zwischen Verhalten und Verhaltensregelung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Hagen Hof
    • Prof. Dr. iur. Hagen Hof ist seit 2003 Honorarprofessor der Universität Lüneburg und seit ihrer Errichtung Mitglied der Leuphana Law School. Seine Arbeits- und Forschungsgebiete sind Rechtsgeschichte und Verhaltensgeschichte auch des Umweltrechts, Stiftungsrecht, Juristische Methodenlehre, Wirkungsforschung zum Recht, die Wechselbeziehungen zwischen Verhalten, Recht und sonstiger Verhaltensregelung und die Verhaltenslehre.
      mehr...
    • Tatjana Aigner-Hof
    • Dr. iur. Tatjana Aigner-Hof ist Lehrbeauftragte der Leuphana Universität Lüneburg und verfügt über besondere Erfahrungen mit der Lehre zu fächerübergreifend angelegten Themen insbesondere im Grenzbereich von Recht, Ökonomie und Verhaltenswissenschaften.
      mehr...
Beiträge zu Grundfragen des Rechts. Zur gesamten Reihe
Jhering Global
Jhering Global
  • Stephan Meder  (Hg.),
  • Christoph-Eric Mecke  (Hg.)
ab ca. 54,99 €
Binomials in English/Polish Company Registration Discourse
ca. 40,00 €
 Open Access
NEU
U1_9783737015066.jpg
People in the Face of Modern Warfare
  • Stanisław Fel,
  • Iwona Niewiadomska,
  • Katarzyna Lenart-Kłoś
 Open Access
978-3-525-30204-0.jpg
Rechtswissenschaft in der...
  • Thomas Duve  (Hg.),
  • Jasper Kunstreich  (Hg.),
  • Stefan Vogenauer  (Hg.)
Was bleibt von Galizien? Kontinuitäten – Brüche – Perspektiven
Was bleibt von Galizien? Kontinuitäten – Brüche...
  • Dana Lushaj  (Hg.),
  • Joanna Rozmus  (Hg.),
  • Yurij Remestwenski  (Hg.)
ca. 45,00 €