Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-51703-8.jpg

Der Wandel der Rheinischen Agrarverfassung

Der Einfluss französischer und preußischer Agrarreformen zwischen 1794 und 1850 auf die bäuerlichen Rechtsverhältnisse im Rheinland

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
270 Seiten, mit 2 s/w-Karten, gebunden
ISBN: 978-3-412-51703-8
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage
Die kontinentaleuropäischen Agrarreformen im 18. und 19. Jahrhundert sind seit langem Gegenstand... mehr
Der Wandel der Rheinischen Agrarverfassung

Die kontinentaleuropäischen Agrarreformen im 18. und 19. Jahrhundert sind seit langem Gegenstand intensiver Debatten. Das gilt insbesondere für die Reformen in Preußen, die nicht erst mit dem berühmten Edikt über die Bauernbefreiung 1807 einsetzten, sondern mit der Befreiung der Domänenbauern unter Friedrich II. erste Anfänge nahmen. Gerade der preußische Staat in seiner regionalen Struktur, war von einem breiten Spektrum unterschiedlicher agrarischer Ordnungen und heterogener Rechtstraditionen geprägt. Das gilt vor allem für die preußische Rheinprovinz, wo französische Rechtstraditionen und preußische Herrschaftsordnung im 19. Jahrhundert immer wieder Spannungen auslösten und auch zu Sonderrechtsentwicklungen führten. Die Untersuchung solcher Phänomene in einem begrenzten Gebiet, der Jülich-Zülpicher Börde im nördlichen Rheinland, in dem zunächst französische und nach 1815 preußische Agrarrechtsreformen zur Geltung gebracht wurden, ist Gegenstand dieser Studie. Auf der Basis tatsächlicher Gegebenheiten unter Hinzuziehung regionaler Fallbeispiele, gibt der Verfasser Aufschlüsse über die Entwicklung der rheinischen Agrarverfassung und dem damit für die ländliche Bevölkerung einhergehenden rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Wandel vom ausgehenden 18. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 2,4cm, Gewicht: 0,577 kg
Kundenbewertungen für "Der Wandel der Rheinischen Agrarverfassung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Franz Dominic Esser
    • Franz Dominic Esser stammt aus dem Rheinland und studierte Rechts- und Agrarwissenschaften in Bonn, Köln und Zürich. Mit dieser Studie wurde er an der Universität Zürich mit einer rechtshistorischen Arbeit im Agrarrecht promoviert.  Heute ist er für einen internationalen Landmaschinenhersteller tätig.
      mehr...
Forschungen zur deutschen Rechtsgeschichte Zur gesamten Reihe
Intellektuelles Prag im 19. und 20. Jahrhundert Zur gesamten Reihe
978-3-8252-5223-6.jpg
29,99 €
NEU
978-3-412-51335-1.jpg
ab 69,99 €
978-3-412-21063-2.jpg
Gemeine Bescheide
  • Peter Oestmann  (Hg.)
65,00 €
978-3-412-21062-5.jpg
Gemeine Bescheide
  • Peter Oestmann  (Hg.)
90,00 €
978-3-8471-0872-6.jpg
ab 32,99 €
NEU
978-3-412-22121-8.jpg
Amt und Prestige
  • Maria von Loewenich,
  • Maria von Loewenich
ab 39,99 €
NEU
978-3-412-51720-5.jpg
Unter der Linde und vor dem Kaiser
  • Anja Amend-Traut  (Hg.),
  • Josef Bongartz  (Hg.),
  • Alexander Denzler  (Hg.),
  • Ellen Franke  (Hg.),
  • Stefan Andreas Stodolkowitz  (Hg.)
ab 54,99 €
NEU
978-3-205-23208-7.jpg
ab 44,99 €
NEU
978-3-412-51316-0.jpg
Ausdehnung der Zeit
  • Dimiter Daphinoff  (Hg.),
  • Franziska Metzger  (Hg.)
ab 32,99 €
NEU
978-3-412-51669-7.jpg
Medien – Kommunikation – Öffentlichkeit
  • Holger Böning  (Hg.),
  • Hans-Werner Hahn  (Hg.),
  • Alexander Krünes  (Hg.),
  • Uwe Schirmer  (Hg.)
ab ca. 69,99 €
NEU
978-3-412-51538-6.jpg
Alternative Lebensformen
  • Alexandra Willkommen
ab 44,99 €
NEU
978-3-412-51584-3.jpg
Frühneuzeitliche Friedensstiftung in...
  • Michael Rohrschneider  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-412-51507-2.jpg
ab 54,99 €
NEU
978-3-412-51335-1.jpg
ab 69,99 €
NEU
978-3-205-20636-1.jpg
ab 39,99 €
NEU
978-3-205-20951-5.jpg
Die Habsburgermonarchie und der Dreißigjährige...
  • Katrin Keller  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
ab 74,99 €
NEU
978-3-412-51705-2.jpg
Rheinische Lebensbilder
  • Helmut Rönz  (Hg.),
  • Elsbeth Andre  (Hg.)
ab 23,99 €
NEU
978-3-412-51575-1.jpg
Botanophilie
  • Sophie Ruppel
ab 59,99 €
NEU
978-3-412-51647-5.jpg
ab 39,99 €
NEU
978-3-205-20281-3.jpg
Kunst/Erfahrung
  • Andrea Ellmeier  (Hg.),
  • Doris Ingrisch  (Hg.),
  • Claudia Walkensteiner-Preschl  (Hg.)
ab 19,99 €
NEU
978-3-412-15176-8.jpg
James Simon
  • Olaf Matthes  (Hg.)
45,00 €
NEU
978-3-8471-0996-9.jpg
Christlicher Antisemitismus im 20. Jahrhundert
  • Manfred Gailus  (Hg.),
  • Clemens Vollnhals  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-412-51541-6.jpg
ca. 49,00 €
NEU
978-3-412-51323-8.jpg
Roter Orient
  • Gero Fedtke
ab 49,99 €
NEU
978-3-412-50730-5.jpg
ab 39,99 €
NEU
978-3-412-51124-1.jpg
Verheißung und Bedrohung
  • Jörg Ganzenmüller  (Hg.)
ab 27,99 €
NEU
978-3-412-50779-4.jpg
ab 49,99 €
NEU
978-3-412-50603-2.jpg
Köln und Preußen
  • Stefan Lewejohann  (Hg.),
  • Georg Mölich  (Hg.)
ab 23,99 €
NEU
978-3-412-51717-5.jpg
Zerfall und Neuordnung
  • Peter Collmer  (Hg.),
  • Ekaterina Emeliantseva Koller  (Hg.),
  • Jeronim Perović  (Hg.)
ab 32,99 €
Urteiler, Richter, Spruchkörper
Urteiler, Richter, Spruchkörper
  • Anja Amend-Traut  (Hg.),
  • Ignacio Czeguhn  (Hg.),
  • Peter Oestmann  (Hg.)
ca. 70,00 €
NEU
Der handgeknüpfte Teppich
Der handgeknüpfte Teppich
  • Fritz Langauer,
  • Ernst A. Swietly
55,00 €
 Open Access
Landeskunde im Kontext
Landeskunde im Kontext
  • Luiza Ciepielewska-Kaczmarek,
  • Sabine Jentges,
  • Marjon Tammenga-Helmantel
978-3-412-51830-1.jpg
ca. 50,00 €
NEU
Regesta Pontificum Romanorum
ab 140,00 €
978-3-525-31119-6.jpg
ca. 90,00 €
Gewinner und Verlierer nach dem Boom
Gewinner und Verlierer nach dem Boom
  • Christian Marx  (Hg.),
  • Morten Reitmayer  (Hg.)
ca. 60,00 €
NEU
978-3-205-21015-3.jpg
ab 74,99 €
 Open Access
NEU
978-3-412-51799-1.jpg
Otokar Fischer (1883–1938)
  • Václav Petrbok  (Hg.),
  • Alice Stašková  (Hg.),
  • Štěpán Zbytovský  (Hg.)
ca. 70,00 €
NEU
978-3-412-51767-0.jpg
Beethoven
  • Jost Hermand
ab 27,99 €
978-3-412-51750-2.jpg
ca. 65,00 €