Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-22278-9.jpg

Arbeit und Recht seit 1800

Historisch und vergleichend, europäisch und global

60,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
389 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-22278-9
Böhlau Verlag Köln
Der Sammelband stößt eine Vermessung der Geschichte von Arbeit und Recht in vergleichender wie... mehr
Arbeit und Recht seit 1800

Der Sammelband stößt eine Vermessung der Geschichte von Arbeit und Recht in vergleichender wie geschichtlicher, europäischer wie auch global­historischer Perspektive an. Ein solcher Versuch fehlt bisher. Mit 'Arbeit' wird dabei jede Tätigkeit gegen irgendein Entgelt und zur Sicherung des Überlebens in den Blick genommen; der Faktor 'Recht' bildet eine eigene, dauerhafte Struktur, die die Arbeitswelt stets nachhaltig steuerte, hemmte, förderte oder sonst prägte. Der Band nimmt fünf Schwerpunkte auf: 'Arbeit definieren', 'Sich Recht verschaffen', 'Arbeitsschutz, Arbeitsmedizin und Recht', 'Arbeitsregime im Übergang – gebundene und freie Arbeit' und 'Staat als Arbeitgeber'.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Arbeit und Recht seit 1800"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Industrielle Welt Zur gesamten Reihe