Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Iurisprudentia universalis

Iurisprudentia universalis

Festschrift für Theo Mayer-Maly zum 70. Geburtstag. Herausgegeben von: Martin Schermaier, Michael Rainer, Laurens Winkel

130,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
1.233 Seiten, mit 1 s/w Frontispiz, gebunden
ISBN: 978-3-412-17601-3
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2002
Theo Mayer-Maly zählt zu den großen europäischen Juristen unserer Zeit. Sein Werk ist wie bei... mehr
Iurisprudentia universalis

Theo Mayer-Maly zählt zu den großen europäischen Juristen unserer Zeit. Sein Werk ist wie bei kaum einem anderen von Vielfalt der Interessen und Ideen bestimmt, es ist in jeder Hinsicht umfassend, universell. Gleichzeitig ist es einheitlich in seiner wissenschaftlichen Ausrichtung, seiner Orientierung an der abendländischen Tradition und dabei vor allem am römischen Recht. Aus Anlaß des 70. Geburtstags von Theo Mayer-Maly widmen ihm über 60 Rechtshistoriker aus ganz Europa diese Festschrift. Die Beiträge versuchen, dem großen Bogen zu folgen, den das Werk Mayer-Malys spannt. Dabei finden alle ihren Ausgangspunkt im römischen Recht, sei es der Antike, sei es der Zeit des Gelehrten Rechts. Damit will die Festschrift nicht nur eine Referenz an die Leistungen des Jubilars sein, sondern auch ein Querschnitt durch die moderne rechtshistorische und dogmengeschichtliche Forschung.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Iurisprudentia universalis"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.