Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Wege zur Rechtsgeschichte: Römisches Erbrecht

Wege zur Rechtsgeschichte: Römisches Erbrecht

19,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
360 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-8252-4302-9
UTB Böhlau Köln, 1. Auflage 2015
Das römische Erbrecht gilt als relativ undurchsichtig. Dabei spiegeln sich gerade in ihm die... mehr
Wege zur Rechtsgeschichte: Römisches Erbrecht

Das römische Erbrecht gilt als relativ undurchsichtig. Dabei spiegeln sich gerade in ihm die verschiedenen Rechtsschichten des altrömischen ius civile, des republikanischen ius praetorium und des ius novum der Kaiserzeit in ihrer Entwicklung und gegenseitiger Durchdringung wider. Das Studienbuch vermittelt ein vertieftes Verständnis grundlegender erbrechtlicher Institute und gibt gleichzeitig einen Einblick in die römische „Rechtsordnung“, die maßgeblich durch die Koordinierungsarbeit der römischen Juristen an den verschiedenen Rechtsquellen geprägt ist. Damit verbindet es für das Teilgebiet des Erbrechts die traditionell getrennten Gebiete der Römischen Rechtsgeschichte und des Römischen Privatrechts. Auf diese Weise bietet das Studienbuch eine historische Einführung in das römische Privatrecht, die sich an Studenten der Rechtswissenschaft sowie an alle rechtshistorisch und zivilrechtlich Interessierten richtet.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Wege zur Rechtsgeschichte: Römisches Erbrecht"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Ulrike Babusiaux
    • Ulrike Babusiaux ist seit 2009 Professorin für Römisches Recht, Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Universität Zürich (Schweiz). Ihre Hauptforschungsinteressen liegen im Bereich des römischen Zivilprozessrechts, der Rechtsmethodik der römischen Juristen sowie im römischen Erbrecht; daneben befasst sie sich mit Fragen der Privatrechtsvergleichung namentlich zwischen Frankreich und Deutschland und – seit neuerem – auch der Schweiz.
      mehr...
Als Odysseus staunte
Als Odysseus staunte
  • Raimund Schulz
ab 39,99 €
978-3-412-50803-6.jpg
„Messages from Antiquity“
  • Ulrike Babusiaux  (Hg.),
  • Mariko Igimi  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-938032-16-9.jpg
55,00 €
978-3-938032-24-4.jpg
Sine fine
  • Christian Wendt
50,00 €
978-3-525-31718-1.jpg
Wasser
  • Sitta von Reden  (Hg.),
  • Christian Wieland  (Hg.)
ab 32,99 €