Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-20698-7.jpg
90,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
623 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-20698-7
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2011
Erstmals wird hier das komplexe rumänisch-orthodoxe Kirchenrecht in Übersetzung mit... mehr
Rumänisch-orthodoxe Kirchenordnungen 1786-2008

Erstmals wird hier das komplexe rumänisch-orthodoxe Kirchenrecht in Übersetzung mit ausführlicher kirchengeschichtlicher Einleitung und umfangreicher Kommentierung ediert. Die Berücksichtigung des ursprünglich in deutscher Sprache erlassenen Kirchenrechts für die Bukowina stellt dabei eine Besonderheit dar. Der Band zeigt die unterschiedliche Rezeption kirchenrechtlicher Verhältnisse auch außerhalb der rumänisch-orthodoxen Tradition, wobei vor allem die im 19. Jahrhundert durch Andrei von Schaguna aufgenommenen westeuropäischen Einflüsse dargestellt werden.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Rumänisch-orthodoxe Kirchenordnungen 1786-2008"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Paul Brusanowski
    • Paul Brusanowski lehrt Kirchengeschichte an der Fakultät für Orthodoxe Theologie der Lucian-Blaga-Universität Hermannstadt.
      mehr...
    • Ulrich A. Wien (Hg.)
    • Dr. Ulrich A. Wien ist Kirchenhistoriker an der Universität Koblenz-Landau und Vorsitzender des Arbeitskreises für Siebenbürgische Landeskunde.
      mehr...
    • Karl W. Schwarz (Hg.)
    • Dr.theol. 1983, Habilitation 1986, tit.a.Prof. 1995. seit 1998 Referatsleiter im Kultusamt des BMBWK, Amtstitel: Ministerialrat Beiträge zur Rechtsgeschichte, zum Kirchen- und Staatskirchenrecht in Österreich und in Südostmitteleuropa, zur Kirchengeschichte der Habsburgermonarchie, zur kirchlichen Zeitgeschichte, zur Fakultäts- und Universitätsgeschichte.
      mehr...
Schriften zur Landeskunde Siebenbürgens. Ergänzungsreihe zum Siebenbürgischen... Zur gesamten Reihe