Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Domain als Verfügungsgegenstand
55,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
163 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-89971-238-4
V&R Unipress, 1. Auflage 2005
Attraktive Domains sind ein knappes und zuweilen auch wertvolles Gut. Im Vordergrund dieser... mehr
Die Domain als Verfügungsgegenstand
Attraktive Domains sind ein knappes und zuweilen auch wertvolles Gut. Im Vordergrund dieser Arbeit stehen die Rechtsnatur der von der DENIC unter der Top-Level-Domain »de« vergebenen Domains als Verfügungsgegenstand und die Frage ihrer Einordnung in das System der Immaterialgüterrechte. Besonders untersucht werden dabei auch die vertraglichen Beziehungen zwischen der DENIC und dem Domaininhaber im Hinblick auf problematische Regelungen in deren AGB. Behandelt werden zudem Einzelfragen zur Pfändbarkeit und zur Insolvenz.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 24 x 2,5cm, Gewicht: 0,36 kg
Kundenbewertungen für "Die Domain als Verfügungsgegenstand"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Schriften zum deutschen und internationalen Persönlichkeits- und... Zur gesamten Reihe