Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Rechtszusammenarbeit mit der Volksrepublik China

Rechtszusammenarbeit mit der Volksrepublik China

Deutsche und amerikanische Initiativen im Vergleich

75,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
421 Seiten, mit zahlr. Tab., gebunden
ISBN: 978-3-89971-228-5
V&R Unipress, 1. Auflage 2005
Entwicklungszusammenarbeit mit der VR China im Bereich Recht und Justiz ist seit Jahren... mehr
Rechtszusammenarbeit mit der Volksrepublik China
Entwicklungszusammenarbeit mit der VR China im Bereich Recht und Justiz ist seit Jahren Bestandteil der deutsch-chinesischen und der amerikanisch-chinesischen Beziehungen. Gleichwohl ist dieser Bereich bisher weder empirisch aufgearbeitet noch einer eingehenden Analyse zugeführt worden.Hier setzt die vorliegende Studie an. Auf der Grundlage von Informationen, die durch die Auswertung von Dokumenten sowie während Forschungsaufenthalten in der VR China und in den USA gewonnen werden konnten, werden zunächst die wichtigsten Rechtsberatungsprogramme hinsichtlich der Programminhalte, der verfolgten Zielsetzungen und angewandten Strategien dargestellt. Auf dieser empirischen Grundlage werden die verfolgten Interessen analysiert sowie die möglichen Auswirkungen der einzelnen Programme auf die »Migration« von Rechtsnormen untersucht. Abschließend werden die Merkmale der deutschen und der amerikanischen Rechtsberatung gegenüber der VR China herausgearbeitet.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 24 x 2,5cm, Gewicht: 0,937 kg
Kundenbewertungen für "Rechtszusammenarbeit mit der Volksrepublik China"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Nicole Schulte-Kulkmann
    • Dr. Nicole Schulte-Kulkmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Vergleichende Regierungslehre/Politik und Wirtschaft Chinas an der Universität Trier.
      mehr...