Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-647-4.jpg

Der Versicherungsgedanke und seine historischen Grundlagen

ab 59,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
467 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-89971-647-4
V&R Unipress
Albert Schug zeigt die Entwicklung des Versicherungsgedankens seit dem Altertum. Grundlage der... mehr
Der Versicherungsgedanke und seine historischen Grundlagen
Albert Schug zeigt die Entwicklung des Versicherungsgedankens seit dem Altertum. Grundlage der Arbeit ist die Beschreibung der Versicherung nach soziologischen sowie wirtschaftlichen und rechtlichen Merkmalen. Die soziologische Beschreibung dient der Feststellung, ob Institute sich über die natürliche Gefahrengemeinschaft der gegenseitigen Unterstützung in Familie, Sippe und Stamm zu einer rein individuellen Unterstützung für die Erhaltung bzw. den Aufbau geschaffener Werte entwickelt haben. Institute, die diese Voraussetzungen erfüllen, sind Versicherungen, wenn sie die vier Merkmale Risiko, Selbständigkeit, Entgeltlichkeit und das Bestehen eines Rechtsanspruches auf Leistung bzw. die Funktion des Erreichens eines Vermögensgestaltungsziels erfüllen. Die Existenz von Werten und deren Sicherung in den einzelnen Epochen ergibt sich aus der Darstellung der gesellschaftlichen Strukturen und wirtschaftlichen Schwerpunkten, die die entsprechenden Einrichtungen geschaffen hatten. Des weiteren werden die in der Geschichte geschaffenen Kodifikationen mit den europäischen Standards verglichen, und die Bedeutung der Versicherung für die jeweiligen Volkswirtschaften beschrieben. Die Prüfung zeigt die Existenz von Versicherungen seit dem Altertum.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,3 x 24,5 x 4cm, Gewicht: 0,92 kg
Kundenbewertungen für "Der Versicherungsgedanke und seine historischen Grundlagen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Albert Schug
    • Albert Schug ist seit 1985 für die Saarland-Versicherungen tätig. Zurzeit ist er dort Betriebsratsvorsitzender.
      mehr...
Beiträge zu Grundfragen des Rechts. Zur gesamten Reihe