Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0094-2.jpg

Bauleitplanung und Internet

Beteiligungsverfahren des Baugesetzbuches im Wandel

ab 37,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
261 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-8471-0094-2
V&R Unipress, Universitätsverlag Osnabrück, 1. Auflage 2013
Thematisch mit der internetgestützten Beteiligung in der Bauleitplanung befasst, widmet sich... mehr
Bauleitplanung und Internet
Thematisch mit der internetgestützten Beteiligung in der Bauleitplanung befasst, widmet sich dieser Band mit einem hoch aktuellen und wichtigen Thema. Kann man die Öffentlichkeit, aber auch Behörden, besser an Verfahren der Bauleitplanung beteiligen? Wie kann das gegebenenfalls geschehen?Das Internet bietet dabei als ergänzendes Medium vielfältige Möglichkeiten und im Vergleich zur »klassischen« Beteiligung grundsätzlich auch Verbesserungspotenzial. Nicht erst beispielsweise durch Proteste zu dem Großvorhaben »Stuttgart 21« ist deutlich geworden, dass die Akzeptanz ein wichtiger Indikator für eine gelungene Planung ist. Dies gilt für die Bauleitplanung wie auch für das Fachplanungsrecht. Dieser Band dient dazu, schwerpunktmäßig unter rechtlichen Gesichtspunkten einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Beteiligungsverfahren in der Bauleitplanung zu leisten.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,8 x 24 x 1,8cm, Gewicht: 0,48 kg
Kundenbewertungen für "Bauleitplanung und Internet"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Lars Winter
    • Assessor Dr. iur. Lars Winter studierte in Osnabrück und war nach dem ersten Staatsexamen als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Osnabrück beschäftigt. Parallel dazu promovierte er bei Prof. Dr. Stüer und absolvierte anschließend das Referendariat im Bezirk des OLG Oldenburg.
      mehr...