Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0217-5.jpg
     

Die Entwicklung des portugiesischen Sachenrechts

Eine systematische Gesamtbetrachtung unter besonderer Berücksichtigung der lusophonen Rechte

ab 37,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
233 Seiten
ISBN: 978-3-8471-0217-5
V&R unipress, Universitätsverlag Osnabrück, 1. Auflage 2015
The present thesis deals with the Portuguese civil law dogmatic in the field of property law and... mehr
Die Entwicklung des portugiesischen Sachenrechts
The present thesis deals with the Portuguese civil law dogmatic in the field of property law and the question about the identity of Portuguese law and the law systems in Portuguese-speaking countries, like Brazil, Angola and Timor-Leste. Beginning with a historical introduction, the systematic context is discussed considering the issues of the development of a general property law doctrine for the Portuguese-speaking legal family, considering general principles of property law, the definition of coisa", the categories and protection of real rights."
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,7cm, Gewicht: 0,46 kg
Kundenbewertungen für "Die Entwicklung des portugiesischen Sachenrechts"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • José Carlos de Medeiros Nóbrega
    • Dr. José Carlos Nóbrega studierte Rechtswissenschaften in Brasilien und Deutschland mit Forschungsaufenthalten in Portugal. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am European Legal Studies Institute der Universität Osnabrück.
      mehr...
Schriften zum Internationalen Privatrecht und zur Rechtsvergleichung. Zur gesamten Reihe