Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Besatzungsherrschaft und Wiederaufbau

Besatzungsherrschaft und Wiederaufbau

Staatliche Strukturen in der britischen Zone 1945–1949

32,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-8470-0571-1
V&R Unipress
Mit der bedingungslosen Kapitulation 1945 endete jede deutsche Regierungs- und... mehr
Besatzungsherrschaft und Wiederaufbau
Mit der bedingungslosen Kapitulation 1945 endete jede deutsche Regierungs- und Verwaltungstätigkeit aus eigenem Recht. Das Vorhaben der Siegermächte, eine neue gesamtdeutsche Staatlichkeit zu schaffen, scheiterte am beginnenden Ost-West-Konflikt. Die britische Militärregierung leitete in ihrer Zone eine eigene konstitutionelle Entwicklung ein, indem sie demokratische Parteien zuließ, demokratische Kommunalwahlen anordnete und autonome Länder errichtete, die sich später in eine föderale Struktur der Westzonen oder ganz Deutschlands einfügen konnten. Dieses Buch schildert den Weg des Wiederaufbaus staatlicher Strukturen bis zur Gründung der Bundesrepublik Deutschland.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,3cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Besatzungsherrschaft und Wiederaufbau"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Beiträge zu Grundfragen des Rechts. Zur gesamten Reihe