Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0435-3.jpg
ab 32,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
162 Seiten
ISBN: 978-3-8471-0435-3
V&R unipress, 1. Auflage 2015
This volume deals comprehensively with the question whether it has been possible to strike a... mehr
Die Schranken des Designrechts
This volume deals comprehensively with the question whether it has been possible to strike a reasonable balance of interests in design law. It takes a look at the system as a whole and explains how the different, intermeshed regulatory regimes influence each other. Under design law, the legal practitioners have to comply with a complex methodological framework. The study describes this framework and dispels any misconceptions about it. The core of the study is the analysis of codified barriers. It also presents solutions for unregulated issues. The aim of the book is to draw a comprehensive and clear picture of the issue.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,3cm, Gewicht: 0,36 kg
Kundenbewertungen für "Die Schranken des Designrechts"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Jann Hendrik Cornels
    • Dr. Jann Hendrik Cornels hat an der Universität Kiel studiert, dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter gearbeitet und promoviert. Im Anschluss hat er sein Referendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg begonnen.
      mehr...
Schriften zum deutschen und internationalen Persönlichkeits- und... Zur gesamten Reihe