Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-974-1.jpg
   

Jurisdiktionskonflikte bei grenzüberschreitender Kriminalität. Conflicts of jurisdiction in cross-border crime situations

Ein Rechtsvergleich zum Internationalen Strafrecht. A comparative law study on international criminal law

95,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Print-on-demand

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
620 Seiten
ISBN: 978-3-89971-974-1
V&R unipress, Universitätsverlag Osnabrück, 1. Auflage 2012
Conflicts of jurisdiction arise when several states, in accordance with their respective national... mehr
Jurisdiktionskonflikte bei grenzüberschreitender Kriminalität. Conflicts of jurisdiction in cross-border crime situations
Conflicts of jurisdiction arise when several states, in accordance with their respective national criminal laws, claim jurisdictional power for themselves to try a suspect for one and the same crime. The cumulation of national jurisdictional powers puts a suspect at the risk of prosecution by several states or even multiple penalisation for the same offense. Parallel prosecution in several states can lead to a conflict-ridden “race” for the first court decision (following the “first come first served” principle). Such uncoordinated rivalry between several national jurisdictional powers harbours the potential for inter-state conflict that should be avoided, not least in an “area of freedom, security and justice”. The proposals presented in this volume for solving conflicts of jurisdiction were developed by the European Working Group, a group of international researchers over a period of two years.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,3 x 24,5 x 4,7cm, Gewicht: 1,18 kg
Kundenbewertungen für "Jurisdiktionskonflikte bei grenzüberschreitender Kriminalität. Conflicts of jurisdiction in cross-border crime situations"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Arndt Sinn (Hg.)
    • Prof. Dr. Prof. h.c. Arndt Sinn ist Gründer und Direktor des Zentrums für Europäische und Internationale Strafrechtsstudien und lehrt Deutsches und Europäisches Straf- und Strafprozessrecht, Internationales Strafrecht sowie Strafrechtsvergleichung an der Universität Osnabrück. Er ist Verfasser zahlreicher Aufsätze und Bücher zur Organisierten Kriminalität sowie Mitglied im wissenschaftlichen Beirat zum SOCTA Bericht Europols.
      mehr...
Schriften des Zentrums für Europäische und Internationale Strafrechtsstudien Zur gesamten Reihe
NEU
978-3-525-80626-5.jpg
Leidfaden 2024 Jg. 13, Heft 1: Unterschätzt und...
  • Peggy Steinhauser  (Hg.),
  • Heiner Melching  (Hg.)
ab 18,00 €
NEU
978-3-525-30268-2.jpg
»Kristallhart gegenüber allen Feinden«
  • Christian Booß,
  • Sebastian Richter
40,00 €
978-3-205-21949-1.jpg
Bevölkerungsgeschichte eines mitteleuropäischen...
  • Rodolfo Taiani  (Hg.),
  • Michael Wedekind  (Hg.)
ca. 85,00 €
978-3-205-21886-9.jpg
Reception of the 'Limited liability company...
  • Martin Löhnig  (Hg.),
  • Anna Moszyńska  (Hg.)
55,00 €
NEU
4066338642486.jpg
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes...
  • Tabea Becker  (Hg.),
  • Juliane Stude  (Hg.)
ab 16,00 €
978-3-525-30219-4.jpg
35,00 €
 Open Access
U1_9783737015943.jpg
Shaping the Status of Heirs by Contractual...
  • Bartosz Kucia  (Hg.),
  • Elwira Macierzyńska-Franaszczyk  (Hg.),
  • Ewa Rott-Pietrzyk  (Hg.),
  • Fryderyk Zoll  (Hg.)
4066338641151.jpg
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes...
  • Sabine Anselm  (Hg.),
  • Gisela Beste  (Hg.),
  • Christian Plien  (Hg.)
ab 16,00 €
978-3-8471-0951-8.jpg
Organisierte Kriminalität und Terrorismus im...
  • Georg Michael Gesk  (Hg.),
  • Arndt Sinn  (Hg.)
50,00 €
0418-9426_2013_60.1.jpg
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes...
  • Sabine Anselm  (Hg.),
  • Christian Plien  (Hg.)
ab 16,00 €
0418-9426_2012_59.3.jpg
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes...
  • Gisela Beste  (Hg.),
  • Jörg Kilian  (Hg.)
ab 16,00 €
0418-9426_2017_64.2.jpg
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes...
  • Hendrikje Schauer  (Hg.),
  • Marcel Lepper  (Hg.)
ab 16,00 €
0418-9426_2013_60.3.jpg
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes...
  • Ina Karg  (Hg.),
  • Mark-Georg Dehrmann  (Hg.)
ab 16,00 €
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes 2011 Jg. 58, Heft 4
ab 16,00 €
978-3-8471-0472-8.jpg
55,00 €
978-3-8471-0777-4.jpg
Online Dispute Resolution bei...
  • Simon Johannes Heetkamp
75,00 €
978-3-89971-868-3.jpg
Grenzen der Vorverlagerung in einem Tatstrafrecht
  • Arndt Sinn  (Hg.),
  • Walter Gropp  (Hg.),
  • Ferenc Nagy  (Hg.)
100,00 €
978-3-8471-0184-0.jpg
45,00 €