Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0534-3.jpg

Der rechtliche Schutz des Wertes archäologischer Kulturgüter

ab 37,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
266 Seiten, mit 7 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0534-3
V&R Unipress, 1. Auflage 2016
Archäologische Kulturgüter üben eine große Faszination aus. Gleichzeitig sind sie vielfältigen... mehr
Der rechtliche Schutz des Wertes archäologischer Kulturgüter
Archäologische Kulturgüter üben eine große Faszination aus. Gleichzeitig sind sie vielfältigen Bedrohungen ausgesetzt, etwa durch Raubgrabungen oder bewaffnete Konflikte. Im Recht hat sich ein komplexes System kulturgüterschützender Normen entwickelt. Untersucht wird hier, welche Ratio der Kulturgüterschutz verfolgt, insbesondere im Hinblick auf archäologische Kulturgüter. Dazu wird ermittelt, welche Werte archäologischen Kulturgütern zugeschrieben werden und welche Konsequenzen sich daraus für das Recht ergeben. Archäologische Kulturgüter sind Informationsträger aus der Vergangenheit. Der Großteil der Information ist im Fundzusammenhang enthalten. Berücksichtigt das Recht diese Besonderheit bisher ausreichend? Welche Konsequenzen ergeben sich für Gesetzesvorhaben wie das neue Kulturgutschutzgesetz?
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,9cm, Gewicht: 0,509 kg
Kundenbewertungen für "Der rechtliche Schutz des Wertes archäologischer Kulturgüter"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Heike Krischok
    • Dr. Heike Krischok ist Volljuristin und studierte an der Universität Potsdam. Sie arbeitet derzeit als Dozentin an der Thüringer Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Fachbereich Polizei.
      mehr...
Beiträge zu Grundfragen des Rechts. Zur gesamten Reihe