Rechtswissenschaft

Die Rechtswissenschaft befasst sich mit der Auslegung, der systematischen und begrifflichen Durchdringung von aktuellen und historischen juristischen Texten und Quellen.
Das rechtswissenschaftliche Programm von V&R Academic ist geprägt von mehreren Reihen, darunter die Beiträge zu Grundfragen des Rechts, Bonner Rechtswissenschaftliche Abhandlungen Neue Folge, den Schriften zum Internationalen Privatrecht und zur Rechtsvergleichung, den Schriften zum deutschen und internationalen Persönlichkeits- und Immaterialgüterrecht oder den Bad Iburger Gespräche zum Kommunalrecht.
   

Die Rechtswissenschaft befasst sich mit der Auslegung, der systematischen und begrifflichen Durchdringung von aktuellen und historischen juristischen Texten und Quellen. Das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rechtswissenschaft

Die Rechtswissenschaft befasst sich mit der Auslegung, der systematischen und begrifflichen Durchdringung von aktuellen und historischen juristischen Texten und Quellen.
Das rechtswissenschaftliche Programm von V&R Academic ist geprägt von mehreren Reihen, darunter die Beiträge zu Grundfragen des Rechts, Bonner Rechtswissenschaftliche Abhandlungen Neue Folge, den Schriften zum Internationalen Privatrecht und zur Rechtsvergleichung, den Schriften zum deutschen und internationalen Persönlichkeits- und Immaterialgüterrecht oder den Bad Iburger Gespräche zum Kommunalrecht.
   

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 61
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
minne oder recht
minne oder recht
ca. 49,00 €
978-3-8471-1065-1.jpg
Recht zwischen Verhalten und Verhaltensregelung
Verhalten und Verhaltensregelung stehen in enger Wechselbeziehung. Das verlangt Abgrenzung, ermöglicht aber auch wechselseitige Ergänzung. Kulturspezifisch geprägte Schlüsselwertungen wie Achtung, Vertrauen, Freiheit, Bindung,...
ca. 100,00 €
978-3-8471-1040-8.jpg
Konkretisierung der deliktsrechtlichen...
Die Konkretisierung der deliktsrechtlichen Generalklausel erfolgt mit Hilfe der Begriffe: Schaden, Kausalität, Verschulden und Rechtswidrigkeit. Versucht wird, die Haftung ausschließlich durch die Auslegung dieser abstrakt-allgemeinen...
ca. 45,00 €
978-3-525-30199-9.jpg
Human v. Religious Rights?
Although the Federal Republic of Germany and the United States share many legal, social, and political values, they also represent different traditions in terms of how each understands the idea of universal human rights. The contributors...
55,00 €
978-3-412-22121-8.jpg
Amt und Prestige
Die Studie widmet sich anhand des Amts des Kammerrichters exemplarisch dem Gegensatz zwischen der sich ausdifferenzierenden Reichsgerichtsbarkeit und den Funktionsprinzipien der ständischen Gesellschaft, die in ihrer Widersprüchlichkeit...
ca. 50,00 €
 Open Access
978-3-525-31116-5.jpg
Kriegsverbrechen, Restitution, Prävention
Der juristische Umgang mit Krieg und staatlicher Gewalt steht im Zentrum des Wirkens von Benjamin B. Ferencz. 1920 als Kind jüdischer Eltern in Siebenbürgen geboren, wanderte er mit ihnen wenig später in die Vereinigten Staaten aus. Als...
978-3-205-77759-5.jpg
Lebenszeugnisse österreichischer Vizekanzler im...
Der vorliegende Sammelband nimmt die Vermessung der Jahre nach dem „Zeitenbruch“ 1989/90 vor und strebt in Deskription, Analyse und Interpretation inter- und transdisziplinär die Vergewisserung der Konfigurationen an den Schnittstellen...
ca. 60,00 €
NEU
978-3-205-23186-8.jpg
Der Fall Reinthaller
Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges bestand neben der Ahndung von NS-Gewaltverbrechen politisches Interesse daran, strafrechtlich gegen Personen vorzugehen, die stellvertretend für viele als Repräsentanten der mit dem Anschluss an...
ab 59,99 €
NEU
978-3-412-51335-1.jpg
Zur Gerichtspraxis im 19. Jahrhundert
Die kommentierte Edition macht erstmals eine umfangreiche Prozessakte des 19. Jahrhunderts für die rechtshistorische Forschung zugänglich. Das Oberappellationsgericht Lübeck, von den Zeitgenossen als Deutschlands gelehrter Gerichtshof...
ab 69,99 €
NEU
978-3-412-50899-9.jpg
Iurisperiti et oratores
In der Studie gibt die Verfasserin in einem ersten Teil zunächst einen prosopographischen Überblick über die Juristen der römischen Republik, welche mit einer Zusammenschau ihrer responsa nebst weiterführenden Literaturangaben verbunden...
ab 89,99 €
NEU
978-3-8471-1022-4.jpg
Re e popolo
Dieser Band befasst sich mit dem Problem der sozialen und rechtlichen Organisation einiger Gemeinwesen in ihren frühesten erkennbaren Phasen: Vedisches Indien, Griechenland, altes Italien, die keltischen und germanischen Völker. Die...
85,00 €
1 von 61