Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-20780-9.jpg

Beziehungssex

Medien und Beratung im 20. Jahrhundert

40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
299 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-20780-9
Böhlau Verlag Köln
Sexualberatung ist heute in den Massenmedien allgegenwärtig. Beratungsformate bringen ihre... mehr
Beziehungssex

Sexualberatung ist heute in den Massenmedien allgegenwärtig. Beratungsformate bringen ihre Leserschaft dazu, über sich selbst und ihren Sex zu schreiben. Sie verbreiten Wissen über Praktiken, Körper und Identitäten. Eine Vorläuferin dieser Formate war die Kolumne „Liebe Marta“, die in der Schweiz während der 1980er Jahre zur „Sexberaterin der Nation“ avancierte. Annika Wellmann zeigt an diesem Beispiel, wie die Medien und ihre Ratgeberfunktion einerseits und die Diskursivierung des Sexuellen andererseits in einem produktiven Verbund das hervorbrachten, was als „unsere Sexualität“ anerkannt wird. Den Angelpunkt bildete dabei eine Norm, die sich zu jener Zeit durchsetzte: der auf Liebe gründende und partnerschaftlich ausgehandelte Beziehungssex.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Beziehungssex"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos