Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-51845-5.jpg
ca. 20,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Januar 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 288 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-51845-5
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2020
In seinem 26. Jahrgang bietet das Jahrbuch erneut eine breite Palette von Aufsätzen und Essays... mehr
Historisch-politische Mitteilungen

In seinem 26. Jahrgang bietet das Jahrbuch erneut eine breite Palette von Aufsätzen und Essays zu unterschiedlichen Aspekten der Geschichte der Christlichen Demokratie in Deutschland und Europa, darunter die Beiträge einer internationalen Konferenz zum Thema »Christliche Demokraten im Exil«.

Thomas Brechenmacher befasst sich mit der Frage des Zusammenhangs der Gründung des Staates Israel mit dem Holocaust, Matthias Oppermann mit dem Verhältnis von Raymond Aron zu den »68ern«. Michael Schellhorn analysiert das Verhältnis Alfred Hugenbergs zur Zentrumspartei, Norman Siewert den Briefwechsel zwischen Armin Mohler und Ernst Nolte. Ein Stück Forschungsgeschichte zur Ära Adenauer schildert Rudolf Morsey am Beispiel des Politologen Hans Buchheim, der früh Zugang zu amtlichem Schriftgut des Bundeskanzleramts erhielt. Weitere Themen sind die Geschichte der (Ost-)CDU in Thüringen von der Gründung bis zur Wiedervereinigung und die Problematik des Umgangs mit amtlichem Schriftgut in Parteiarchiven.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23 x 3,3cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Historisch-politische Mitteilungen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Historisch-Politische MitteilungenArchiv für Christlich-Demokratische Politik Zur gesamten Reihe