Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-23298-8.jpg
ca. 35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Juli 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
165 Seiten, 2 s/w und 5 farb. Abb., Paperback
ISBN: 978-3-205-23298-8
Böhlau Verlag Wien
Die Beiträge des Wissenschaftstags 2018 setzen sich mit unterschiedlichen Lesarten des Themas... mehr
Krise der Demokratie - Krise der Wissenschaften?

Die Beiträge des Wissenschaftstags 2018 setzen sich mit unterschiedlichen Lesarten des Themas „Krise der Demokratie – Krise der Wissenschaften?“ auseinander, dem sie sich teils von Seiten der Politik und teils von Seiten der Wissenschaften annähern, um deren Beziehung zu analysieren.

Der Österreichische Wissenschaftstag 2018 widmete sich dem Thema „Krise der Demokratie – Krise der Wissenschaften?“. Der Bindestrich im Titel signalisiert eine mehrfach offene Frage, an deren Beantwortung sich die Beiträge zum Wissenschaftstag 2018 in diesem Band annähern. Befindet sich die demokratische Staatsform in einer Krise und könnte das auch Folgen für die Wissenschaften haben? Sind die jeweiligen Gefährdungen aufeinander beziehbar? Hängen kritische Zustände in den Wissenschaften von kritischen Zuständen der Demokratie ab, oder sind Wissenschaften und Demokratie unabhängig voneinander?

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Krise der Demokratie - Krise der Wissenschaften?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Christiane Spiel (Hg.)
    • Christiane Spiel ist Dekanin der Fakultät für Psychologie, Leiterin des Arbeitsbereichs "Bildungspsychologie & Evaluation" und stellvertretender Institutsvorstand des Instituts für Psychologie an der Universität Wien.
      mehr...
Wissenschaft - Bildung - Politik Zur gesamten Reihe
978-3-525-40848-3.jpg
Systemische Therapie jenseits des Heilauftrags
  • Tanja Kuhnert  (Hg.),
  • Mathias Berg  (Hg.)
ca. 30,00 €
978-3-412-51510-2.jpg
Cotton in Context
  • Kim Siebenhüner  (Hg.),
  • John Jordan  (Hg.),
  • Gabi Schopf  (Hg.)
ab 74,99 €
978-3-8471-0946-4.jpg
Angewandte Philosophie. Eine internationale...
  • Michael Quante  (Hg.),
  • Tim Rojek  (Hg.)
ab 27,99 €
Zeitschrift
978-3-412-51133-3.jpg
20,00 €
978-3-412-16406-5.jpg
Im Zeichen der Stadt
  • Roland Prügel
55,00 €
Die Gruppe der 20
Die Gruppe der 20
  • Erich Sobeslavsky,
  • Michael Richter
55,00 €
Der Herrscher als Löwe
55,00 €
Vom Hospital zum Krankenhaus
42,90 €
Fürstenhof und Geschichte
65,00 €
Selbstorganisation
Selbstorganisation
  • Marc-Thorsten Hütt  (Hg.),
  • Alexandra M. Freund  (Hg.),
  • Miloš Vec  (Hg.)
45,00 €
Die Wallfahrt zu Grimmenthal.
Die Wallfahrt zu Grimmenthal.
  • Thüringisches Staatsarchiv Meiningen  (Hg.)
55,00 €
Macht und Memoria
Macht und Memoria
  • Mark Hengerer  (Hg.)
59,90 €
978-3-412-20248-4.jpg
Traditionen - Brüche - Wandlungen
  • zur Aufarbeitung d. Jenaer Univ.gesch. im 20. Jh.  (Hg.)
55,00 €
978-3-412-21014-4.jpg
Ruth Fischer
  • Mario Keßler
65,00 €
978-3-205-20064-2.jpg
Academic Showcases
  • Claudia Feigl  (Hg.)
29,00 €
ÜBER DEN BEGRIFF DER »KRISE«
7,00 €
Interkulturell, multikulturell, transkulturell: Kultur(en) in Begleitprozessen systematisch berücksichtigen
Interkulturell, multikulturell, transkulturell:...
  • Kirsten Nazarkiewicz,
  • consilia cct - create culture together
7,00 €
Evaluation eines Projektes zur Sensibilisierung der Jugendhilfe für Traumafolgestörungen bei Pflegekindern
Evaluation eines Projektes zur Sensibilisierung...
  • Sylvia H. Oswald,
  • Jörg M. Fegert,
  • Lutz Goldbeck
7,00 €
978-3-89971-940-6.jpg
ab 59,99 €
978-3-8471-0040-9.jpg
Attitudes to War
  • Claudia Junk  (Hg.),
  • Thomas F. Schneider  (Hg.)
50,00 €
978-3-8471-0128-4.jpg
Sinn und Unsinn des Lesens
  • Sandra Rühr  (Hg.),
  • Axel Kuhn  (Hg.)
ab 39,99 €
Zeitschrift
0342-393X_2017_42.3.jpg
Zeitschrift für Individualpsychologie 2017 Jg....
  • Deutsche Gesellsch. für Individualpsychologie e.V.  (Hg.),
  • Verein SGIPA  (Hg.),
  • Österreichischer Verein  (Hg.)
ab 21,00 €