Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-20885-1.jpg

Was ist Gerechtigkeit?

Befunde im vereinten Deutschland

30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
218 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-20885-1
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2012
Gerechtigkeit sollte Maßstab und Ziel von politischem Handeln darstellen. Tatsächlich dürfte es... mehr
Was ist Gerechtigkeit?

Gerechtigkeit sollte Maßstab und Ziel von politischem Handeln darstellen. Tatsächlich dürfte es sich um einen der am häufigsten gebrauchten Begriffe in der politischen Umgangssprache handeln. Aber ist Gerechtigkeit generell machbar? Was heißt gerechte Politik? Wie lässt sie sich beim Zusammenwachsen von Ost- und Westdeutschland herstellen? Ist der Wohlstand der alten Bundesrepublik ein geeigneter Maßstab für Gerechtigkeit? Oder brauchen wir einen neuen, gesamtdeutschen Blick auf diesen Wert? Diese Fragen werden in dem vorliegenden Band zur Diskussion gestellt. Mit Beiträgen von Hans Maier, Hans-Joachim Veen, Ulrich Blum, Thorsten Faas, Gert Pickel, Martin Lendi sowie einem Gespräch zwischen Bernhard Vogel und Arnold Vaatz.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Was ist Gerechtigkeit?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Michael Borchard (Hg.)
    • Dr. Michael Borchard ist seit 2003 Leiter der Hauptabteilung »Politik und Beratung« der Konrad-Adenauer-Stiftung, innerhalb dessen er das Team Innenpolitik leitet.
      mehr...
    • Bernhard Vogel (Hg.)
    • Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Bernhard Vogel, geb. 1932 in Göttingen. Studium der Politischen Wissenschaft, Geschichte, Soziologie und Volkswirtschaft in Heidelberg und München. 1965-1967 MdB. 1967-1976 Kultusminister und 1976-1988 Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, 1971-1988 MdL Rheinland-Pfalz. 1972-1976 Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken. 1992-2003 Ministerpräsident von Thüringen. 1994-2004 MdL Thüringen. 1989-1995 und 2001-2009 Vorsitzender und seit 2010...
      mehr...