Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-20280-4.jpg

Deutschnational in Weimar

Die politische Biographie des Reichstagsabgeordneten Otto Schmidt(-Hannover) 1888–1971

60,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
449 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-412-20280-4
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2009
Otto Schmidt, in einem märkischen Pastorenhaushalt geboren, war Generalstabsoffizier im Ersten... mehr
Deutschnational in Weimar

Otto Schmidt, in einem märkischen Pastorenhaushalt geboren, war Generalstabsoffizier im Ersten Weltkrieg und später Mitglied des Reichstags für die Deutschnationale Volkspartei. Wie viele Konservative sah Schmidt in der Reichspräsidentschaft Hindenburgs, an deren Zustandekommen er nicht unwesentlich beteiligt war, ein Signal zur Versöhnung mit dem politischen System der Weimarer Republik. Enttäuscht von der deutschen Außenpolitik wandte er sich jedoch ab 1928 gegen die Republik. Schmidt gelang es, in den engsten Vertrauenskreis Alfred Hugenbergs aufzusteigen und zwischen 1929 und 1933 die deutschnationale Politik entscheidend mitzugestalten. Stets loyal gegenüber Hugenberg vermochte er es allerdings nicht, ihn von seinem Bündnisgedanken mit Hitler abzubringen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Deutschnational in Weimar"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos