Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-78900-0.jpg

Gehorsame Rebellen

Bürokratie und Beamte in Österreich. Band 1: 1780 bis 1848

40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
414 Seiten, 13 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-78900-0
Böhlau Verlag Wien
Die Entwicklung der modernen Bürokratie nahm im Zuge der Aufklärung ihren Ausgang. Im... mehr
Gehorsame Rebellen

Die Entwicklung der modernen Bürokratie nahm im Zuge der Aufklärung ihren Ausgang. Im josephinischen Jahrzehnt wurden durch eine reiche Anzahl von Gesetzen und Verordnungen entscheidende Maßstäbe gesetzt, die Beamten an den Universitäten juristisch ausgebildet, die Mechanismen des Apparates festgeschrieben. Das Kräftespiel zwischen Staat und bürokratischer Institution wurden damit bestimmt – allerdings nicht immer im Sinne der Staatsgewalt! Diese schlagkräftige Institution Bürokratie mit ihren Akteuren, den gut ausgebildeten Beamten, trieben im absolut regierten Staat die Rechtssaatlichkeit voran, sozial entwickelten sich die Beamten zu entscheidenden Trägern eines Bildungsbürgertums, die die Kultur der Städte prägten. Sie blieben – bei allen Mängeln, die ihnen anhafteten – Vertreter des aufgeklärten Gedankenguts - auch in Zeiten eines rigiden Absolutismus.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Gehorsame Rebellen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Studien zu Politik und Verwaltung Zur gesamten Reihe