Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Politische Inszenierung im 20. Jahrhundert: Zur Sinnlichkeit der Macht

Politische Inszenierung im 20. Jahrhundert: Zur Sinnlichkeit der Macht

35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

LIEFER

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
222 Seiten, 32 schw.-w. Abb., Paperback
ISBN: 978-3-205-98817-5
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 1998
Politische Inszenierung im 20. Jahrhundert: Zur Sinnlichkeit der Macht
Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Politische Inszenierung im 20. Jahrhundert: Zur Sinnlichkeit der Macht"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
0340-613X_2018_44.4.jpg
Geschichte und Gesellschaft 2018 Jg. 44, Heft 4
  • Sebastian Conrad  (Hg.),
  • Ute Frevert  (Hg.),
  • Paul Nolte  (Hg.),
  • Martin Schulze Wessel  (Hg.),
  • Rudolf Schlögl  (Hg.),
  • Sven Reichardt  (Hg.),
  • Margrit Pernau  (Hg.),
  • Simone Lässig  (Hg.),
  • Stefan Rinke  (Hg.),
  • Dagmar Herzog  (Hg.),
  • Svenja Goltermann  (Hg.),
  • Christoph Conrad  (Hg.),
  • Jens Beckert  (Hg.),
  • Philip Manow  (Hg.),
  • Maren Möhring  (Hg.),
  • Kiran Klaus Patel  (Hg.),
  • Monique Scheer  (Hg.),
  • Ulrike Freitag  (Hg.)
ab 23,00 €
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Zeithistorische Forschungen
37,50 € 75,00 € *
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Geschichte und Gesellschaft
42,50 € 85,00 € *
978-3-525-35100-0.jpg
Handbuch der kommunistischen Geheimdienste in...
  • Lukasz Kaminski  (Hg.),
  • Krzysztof Persak  (Hg.),
  • Jens Gieseke  (Hg.)
40,00 €