Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-77071-8.jpg

Zur Qualität der britischen und österreichischen Demokratie

Empirische Befunde und Anregungen für Demokratiereform

75,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
626 Seiten, Tab. U. Graf., Paperback
ISBN: 978-3-205-77071-8
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2003
Die ab 1979 im UK registrierten Bedrohungen bürgerlicher Rechte und Freiheiten bzw. Demokratie... mehr
Zur Qualität der britischen und österreichischen Demokratie

Die ab 1979 im UK registrierten Bedrohungen bürgerlicher Rechte und Freiheiten bzw. Demokratie waren Anlaß für Klug, Starmer und Weir in einem ersten "Democratic Audit" basierend auf den Prinzipien Beethams die Qualität der Demokratie im UK zu untersuchen. Die ersten zwei Studien und ein Sechs-Länder-Vergleich werden im Buch ausführlich dokumentiert. Angeregt vom "Democratic Audit" präsentieren die Autoren für Österreich eine erste, ähnliche Untersuchung und vergleichen die britischen und österreichischen Ergebnisse. Sie hoffen, die öffentliche Diskussion zur Demokratie anzuregen und verständlich zu machen, daß das Verfolgen späterer Veränderungen eine nachvollziehbare Messung des Ist-Zustandes von Demokratiequalität dringend erfordert.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Zur Qualität der britischen und österreichischen Demokratie"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.