Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Nördliche Uckermark um Prenzlau
ca. 30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im April 2022

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 400 Seiten, mit ca. 200 s/w- und farb. Abb. 2 Faltkarten in Rückentasche
ISBN: 978-3-412-22540-7
Böhlau Verlag Köln
Die eiszeitlich geprägte Uckermark ist eine bedeutende Agrarlandschaft im Nordosten Brandenburgs,... mehr
Die Nördliche Uckermark um Prenzlau
Die eiszeitlich geprägte Uckermark ist eine bedeutende Agrarlandschaft im Nordosten Brandenburgs, die sich in den letzten Jahrzehnten im Zuge eines tiefgreifenden wirtschaftlichen, sozialen und demographischen Wandels nachhaltig verändert hat. In dieser Publikation werden die Grundlinien der Landschaftsentwicklung in ihren wesentlichen Facetten anschaulich dargestellt und an ausgewählten Beispielen aktuelle Entwicklungen der Region vertieft. Grafiken, Abbildungen und aufwendig gestaltete Karten illustrieren die von Autorinnen und Autoren verschiedenster Fachrichtungen verfassten Texte und machen das Buch auch zu einem optischen Genuss.
Kundenbewertungen für "Die Nördliche Uckermark um Prenzlau"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Ralf Dannowski (Hg.)
    • Dr. Ralf Dannowski war bis 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. in Müncheberg.
      mehr...
    • Wilfried Hierold (Hg.)
    • Prof. Dr. Wilfried Hierold ist Geograf und Bodenkundler. Er ist am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. in Müncheberg tätig.
      mehr...
    • Sebastian Kinder (Hg.)
    • Prof. Dr. Sebastian Kinder, geb. 1974, studierte ab 1994 an der Humboldt-Universität zu Berlin, der Techni-schen Universität Berlin sowie der Heriot-Watt-University Edinburgh Geographie, Soziologie sowie Stadt- und Regionalplanung. 1999 schloss er diese Studien als Diplom-Geograph und als Diplom-Ingenieur für Stadt- und Regionalplanung ab. Nachfolgend promovierte er bis 2001 an der University of Oxford. Von 2001 bis 2007 war er Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für...
      mehr...
    • Haik-Thomas Porada (Hg.)
    • Prof. Dr. Haik Thomas Porada ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für Länderkunde in Leipzig und Honorarprofessor für Historische Geografie an der Universität Bamberg.
      mehr...
Landschaften in Deutschland Zur gesamten Reihe
Die Ungleichheit der Städte
Die Ungleichheit der Städte
  • Christiane Reinecke
ab 54,99 €
978-3-412-51535-5.jpg
Die Fränkische Schweiz
  • Herbert Popp,
  • Klaus Bitzer,
  • Haik-Thomas Porada
ab 23,99 €
978-3-412-51472-3.jpg
Reisen in die Vergangenheit
  • Angela Schwarz  (Hg.),
  • Daniela Mysliwietz-Fleiß  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-412-50779-4.jpg
ab 49,99 €
978-3-412-22299-4.jpg
Leipzig
  • Vera Denzer  (Hg.),
  • Andreas Dix  (Hg.),
  • Haik-Thomas Porada  (Hg.)
35,00 €
978-3-525-37000-1.jpg
ab 44,99 €