Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Technisches Bildungswesen in Preußen-Deutschland

Technisches Bildungswesen in Preußen-Deutschland

Aufstieg und Wandel der Technischen Fachschule 1890-1938

54,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
486 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-412-17002-8
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2003
Die Analyse der Institutionalisierung technischer Bildung in Deutschland ist ein Stiefkind... mehr
Technisches Bildungswesen in Preußen-Deutschland

Die Analyse der Institutionalisierung technischer Bildung in Deutschland ist ein Stiefkind deutscher Bildungsgeschichte. Die »mittleren« Bildungsinstitutionen, zu denen zentral die Technische Fachschule (Baugewerkschule, Maschinenbauschule, Ingenieurschule etc.) zählt, wurde bisher nicht oder nur unzureichend in den Blick genommen. Die vorliegende Studie schließt deshalb insofern eine Forschungslücke als sie diesen technischen Schultyp ins Zentrum der Untersuchung stellt und die Etablierung sowie den institutionellen Wandel dieser Qualifizierungs- und Weiterbildungsagentur von »Technikern« und nichtakademischen Ingenieuren zwischen 1890 und 1938 beleuchtet. Eingebettet in die staatliche Regulierung des Systems Beruflicher Bildung entwickelte sich die Technische Fachschule in dem untersuchten Zeitraum zu einer tragenden Säule sowohl des »berufsbildenden« als auch des deutschen Schulwesens insgesamt.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Technisches Bildungswesen in Preußen-Deutschland"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Beiträge zur Historischen Bildungsforschung Zur gesamten Reihe