Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-20700-7.jpg
28,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
188 Seiten, 58 Illustration(en), schwarz-weiß, gebunden
ISBN: 978-3-412-20700-7
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2011
Das Regensburger Institut für ostdeutsche Kirchen- und Kulturgeschichte e.V. ist gegenwärtig die... mehr
Institut für ostdeutsche Kirchen- und Kulturgeschichte e.V. 1988-2010

Das Regensburger Institut für ostdeutsche Kirchen- und Kulturgeschichte e.V. ist gegenwärtig die einzige Institution, die systematisch die Erforschung der katholischen Kirchengeschichte ehemaliger deutscher Ostgebiete betreibt. Im Dezember 2008 konnte das Institut sein 50-jähriges Bestehen feiern. Dieser Band stellt – in Fortschreibung der von Bernhard Stasiewski vorgelegte Institutsgeschichte (Böhlau Köln, 1988) – die Entwicklung des Instituts und seine Hauptaktivitäten für die Jahre 1988 bis 2010 dar: jährliche Arbeitstagungen, die Herausgabe der »Forschungen und Quellen zur Kirchen und Kulturgeschichte Ostdeutschlands« und der »Arbeiten zur schlesischen Kirchengeschichte« sowie der Zeitschrift »Archiv für schlesische Kirchengeschichte«, ferner die Organisation des Kardinal-Bertram-Stipendiums und der Aufbau einer Bibliothek.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Institut für ostdeutsche Kirchen- und Kulturgeschichte e.V. 1988-2010"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Paul Mai
    • Paul Mai ist Vorsitzender des Instituts für ostdeutsche Kirchen- und Kulturgeschichte in Regensburg.
      mehr...
Forschungen und Quellen zur Kirchen- und Kulturgeschichte der Deutschen in... Zur gesamten Reihe