Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-70314-4.jpg
   
ab 15,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

wird in Kürze geliefert

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
64 Seiten, mit 30 Abb., Mixed Media Produkte
ISBN: 978-3-525-70314-4
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2021, 2022
Das Thema »Antisemitismus« spielt im gesellschaftlichen Kontext als eine Art Kontinuum über die... mehr
Wir sind vom selben Stern

Das Thema »Antisemitismus« spielt im gesellschaftlichen Kontext als eine Art Kontinuum über die Zeiten hinweg eine erkenntnisorientierende Rolle. Es handelt sich dabei um ein Phänomen, das zwischen der abstrakten Funktion als kommunikatives Muster und der sehr konkreten Ausgrenzung, Bedrohung und Vernichtung von Jüdinnen und Juden pendelt. Im schulischen Unterricht für die Klassen 7–10 stellt die Konstruktion des fiktiven Anderen einen wesentlichen Baustein für ein Verständnis des Selbst dar, das gemeinhin als „Identität“ bestimmt wird. Dabei kam (und kommt zuweilen heute noch) dem Judentum die Funktion einer Projektionsfläche zu, auf die Schwierigkeiten in der Konstruktion des Selbst verlagert werden. Es ist eine Sache, im Religions-, Werte- oder Ethik-Unterricht, aber auch in Kontexten wie Sozialkunde, Geschichte oder Geografie das Judentum zum Thema zu machen. Dies ist wichtig und unverzichtbar. Eine andere Sache jedoch ist, „Antisemitismus“ direkt zum Thema zu machen. Vor dem Hintergrund des Umstands, dass die meisten Schülerinnen und Schüler überhaupt keinen oder nur wenige Menschen jüdischen Glaubens kennen, wird die Beschäftigung mit Antisemitismus zu einem Testfall dafür, wie weit die Konstruktion des eigenen Selbst auf eine Herabwürdigung von anderen Personengruppen angewiesen ist. Dass der Unterricht über „Antisemitismus“ ein Verständnis für die Gleichberechtigung von Jüdinnen und Juden eröffnen soll, ist selbstverständlich. Darüber hinaus ist das Thema „Antisemitismus“ jedoch wie eine Art Brennglas, durch das man in einen Spiegel schaut, der die Befähigung zu Demokratie und Umgang mit den Ambiguitäten und Ambivalenzen der Moderne auf den Prüfstand stellt.

Kundenbewertungen für "Wir sind vom selben Stern"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Ralf Koerrenz
    • Prof. Dr. Dr. Ralf Koerrenz lehrt und forscht am Institut für Bildung und Kultur der Friedrich-Schiller-Universität Jena und ist dort Sprecher des Kollegs »Globale Bildung«. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich Ökumenisches Lernen, Reformpädagogik und Systemische Religionspädagogik.
      mehr...
    • Christoph Schröder
    • Christoph Schröder M.A. lehrt und forscht am Institut für Bildung und Kultur der Friedrich-Schiller-Universität Jena.
      mehr...
Politisch denken lernen mit Religion und Ethik Zur gesamten Reihe
978-3-525-70323-6.jpg
Fake News und andere Realitäten
  • Ralf Koerrenz,
  • Pia Diergarten
ab 15,00 €
Religion im Dialog
Religion im Dialog
  • Josef Fath  (Hg.),
  • Rainer Goltz  (Hg.),
  • Christiane Rösener  (Hg.),
  • Beate Wenzel  (Hg.)
ca. 22,00 €
NEU
Wie Religion für Krisen taugt
Wie Religion für Krisen taugt
  • Mirjam Schambeck  (Hg.),
  • Winfried Verburg  (Hg.)
30,00 €
978-3-525-70325-0.jpg
Streaming – Serien im Unterricht
  • Ulrich Vaorin,
  • Christian Goos
18,00 €
978-3-525-70273-4.jpg
25,00 €
978-3-525-77023-8.jpg
Starke Frauen in Bibel und Kirchengeschichte
  • Inga Effert,
  • Gunther vom Stein
20,00 €
NEU
Indes 2022 Jg. 10, Heft 1/2
Indes 2022 Jg. 10, Heft 1/2
  • Frank Decker  (Hg.)
ab 40,00 €
Autorität durch Beziehung
Autorität durch Beziehung
  • Haim Omer,
  • Arist von Schlippe
ca. 30,00 €
 Open Access
NEU
978-3-205-21649-0.jpg
Salzburger Jahrbuch für Politik 2022
  • Christian Dirninger  (Hg.),
  • Robert Kriechbaumer  (Hg.),
  • Reinhard Heinisch  (Hg.),
  • Franz Wieser  (Hg.)
NEU
978-3-525-40549-9.jpg
39,00 €
 Open Access
NEU
U1_9783737015097.jpg
In Education We Trust?
  • Eckhardt Fuchs  (Hg.),
  • Marcus Otto  (Hg.)
 Open Access
978-3-525-30207-1.jpg
Die Max-Planck-Gesellschaft
  • Jürgen Kocka  (Hg.),
  • Carsten Reinhardt  (Hg.),
  • Jürgen Renn  (Hg.),
  • Florian Schmaltz  (Hg.)
 Open Access
978-3-205-21569-1.jpg
Viel mehr als nur Ökonomie
  • Alexander Linsbichler
28,00 €
NEU
978-3-205-21598-1.jpg
Internierung und Militärdienst
  • Marius Weigl-Burnautzki
978-3-205-21327-7.jpg
Königsherrschaft im Zeitalter des Interregnums
  • David Kalhous,
  • Lukáš Reitinger,
  • Jan Škvrňák,
  • Lukáš Führer,
  • Ondřej Schmidt
ca. 50,00 €
NEU
Von den guten Werken
20,00 €
NEU
978-3-205-21613-1.jpg
Kollektivität
  • Daniel Ehrmann
NEU
Religion unterrichten
Religion unterrichten
  • Bernd Schröder
18,00 €
Archaeology and Conservation Along the Silk Road
Archaeology and Conservation Along the Silk Road
  • Gabriela Krist  (Hg.),
  • Liangren Zhang  (Hg.)
45,00 €
978-3-205-21320-8.jpg
Klubprotokolle der Christlichsozialen und...
  • Lothar Höbelt  (Hg.),
  • Johannes Kalwoda  (Hg.),
  • Johannes Schönner  (Hg.)
95,00 €
 Open Access
NEU
Himmelsberührungen
Himmelsberührungen
  • Gunther vom Stein,
  • Franziska Rautenberg
17,00 €
978-3-8252-5797-2.jpg
Religionspädagogik in Anforderungssituationen
  • Tanja Gojny,
  • Hartmut Lenhard,
  • Mirjam Zimmermann
22,00 €
Der kindlichen Seele Raum schaffen
ca. 20,00 €
 Open Access
U1_9783737011419.jpg
Romantik 2020
  • Gísli Magnússon  (Hg.),
  • Benedikt Hjartarson  (Hg.),
  • Thor J. Mednick  (Hg.),
  • Lis Møller  (Hg.),
  • Elisabeth Oxfeldt  (Hg.),
  • Anna Lena Sandberg  (Hg.),
  • Kim Simonsen  (Hg.)
„Und siehe, es war schön bunt!"
ab ca. 18,99 €
Salto Lernwortschatz
Salto Lernwortschatz
  • Henning Haselmann,
  • Francis Hennerici,
  • Peter Jitschin,
  • Günter Laser,
  • Sabine Lösch
10,00 €
Schwarz-Weiß-Bunt
Schwarz-Weiß-Bunt
  • Ralf Koerrenz,
  • Jana Müller
ab 15,00 €
Gerechte Schule
Gerechte Schule
  • Rita Panesar
28,00 €
 Open Access
978-3-525-62450-0.jpg
25,00 €
978-3-525-70311-3.jpg
Ich, Du und Andere
  • Ralf Koerrenz,
  • Christoph Schröder
ab 15,00 €
978-3-525-70291-8.jpg
Religion im Dialog
  • Susanne Bürig-Heinze,
  • Josef Fath,
  • Rainer Goltz,
  • Christiane Rösener,
  • Beate Wenzel
24,00 €
978-3-525-70295-6.jpg
"Ich lege Protest ein"
  • Marita Koerrenz
16,00 €