Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-71632-8.jpg

Tacitus, De vita et moribus Iulii Agricolae

Bearbeitet von:
  • Stefan Kliemt
16,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
88 Seiten, mit 6 Abb. und 1 Karte, kartoniert
ISBN: 978-3-525-71632-8
Vandenhoeck & Ruprecht
Tacitus legt in diesem Werk eine Lebensbeschreibung seines Schwiegervaters Agricola vor. Aber er... mehr
Tacitus, De vita et moribus Iulii Agricolae

Tacitus legt in diesem Werk eine Lebensbeschreibung seines Schwiegervaters Agricola vor. Aber er erzählt in diesem in der Weltliteratur einzigartigen Text nicht nur die Geschichte eines vir vere Romanus, sondern er bietet gleichzeitig ein Lehrstück über römische libertas und dominatio. Besonders packend ist die Biografie deshalb, weil sie den Leserinnen und Lesern vor Augen führt, wo auch heute Freiheit bedroht wird. Die Textausgabe enthält die zentralen Passagen des Werks auf Lateinisch mit ausführlichem Kommentar; besonders komplizierte Satzgefüge sind dabei zur besseren Lesbarkeit kolometrisch gesetzt. Die restlichen Kapitel sind entweder zweisprachig abgedruckt oder deutsch zusammengefasst. Antike und moderne Begleittexte und zahlreiche Abbildungen unterstützen die Erschließung und Interpretation des Werks und ermöglichen eine abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 0,5cm, Gewicht: 0,162 kg
Kundenbewertungen für "Tacitus, De vita et moribus Iulii Agricolae"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Tacitus
    • Publius Cornelius Tacitus lebte von ca. 55 bis nach 115 n. Chr. Die Senatorenlaufbahn führte ihn bis zur Stellung des Statthalters in der Provinz Asia. Er gilt als einer der bedeutendsten Geschichtsschreiber und Redner seiner Zeit.
      mehr...