Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-71123-1.jpg

Zeit und Freizeit: Seneca, Epistulae morales

16,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
96 Seiten
ISBN: 978-3-525-71123-1
Vandenhoeck & Ruprecht
Die Radikalität, mit der Lucius Annaeus Seneca das Denken und Handeln seiner Mitmenschen infrage... mehr
Zeit und Freizeit: Seneca, Epistulae morales

Die Radikalität, mit der Lucius Annaeus Seneca das Denken und Handeln seiner Mitmenschen infrage stellt, der Enthusiasmus, mit dem er seine Leser und Leserinnen zum Streben nach Weisheit und Glück antreibt, und die Eindringlichkeit seiner Sprache machten ihn zu einem der meistgelesenen Autoren der lateinischen Literatur. In der vorliegenden Auswahl aus den Epistulae morales kommt Seneca mit einigen Gedanken über den Umgang mit Zeit und Freizeit zu Wort. Dabei erfährt man manches über das Alltagsleben der Römer, wenn auch eher beiläufig. Im Zentrum der Überlegungen steht nämlich nicht, was die Menschen auf dem Forum oder im Amphitheater tun, sondern, was sie stattdessen besser tun sollten. Senecas Ziel ist, die Erkenntnis des Wichtigen und des Unwichtigen, des Wertvollen und des Belanglosen zu vermitteln, um jedem Einzelnen ein glückliches Leben aus eigener Kraft zu ermöglichen. Ziel des vorliegenden classica-Bandes ist, Jugendliche zu einer kritischen Auseinandersetzung mit Seneca zu befähigen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 24 x 0,7cm, Gewicht: 0,236 kg
Kundenbewertungen für "Zeit und Freizeit: Seneca, Epistulae morales"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Dr. Matthias Hengelbrock ist Fachberater bei der niedersächsischen Landesschulbehörde und unterrichtet am Alten Gymnasium Oldenburg.
      mehr...
978-3-525-71070-8.jpg
16,00 €
978-3-647-90023-0.jpg
ab 14,99 €
978-3-525-71135-4.jpg
Ovids Spiel mit der Liebe: Amores
  • Wulf Brendel,
  • Marlit Jakob,
  • Britta Schünemann,
  • Heike Vollstedt,
  • Wulf Brendel,
  • Marlit Jakob,
  • Britta Schünemann,
  • Heike Vollstedt
16,00 €
978-3-647-90043-8.jpg
ab 14,99 €
978-3-525-37068-1.jpg
Polens letzte Juden
  • David Kowalski
ab 37,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Göttinger Predigtmeditationen
33,50 € 67,00 € *
978-3-525-71124-8.jpg
Ovids Spiel mit der Liebe: Amores
  • Wulf Brendel,
  • Heike Vollstedt,
  • Britta Schünemann,
  • Marlit Jakob
16,00 €
978-3-525-71020-3.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-77682-7.jpg
Bibel – etwas für mich?
  • Claudia Märkt,
  • Hanne Schnabel-Henke,
  • Friedrich Schweitzer
ab 17,99 €
978-3-525-71071-5.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-40624-3.jpg
12,00 €
Zeitschrift
NEU
0172-5505_2018_39.2.jpg
Musiktherapeutische Umschau 2018 Bd. 39, Heft 2
  • Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft e.V. (Hg.)
ab 27,00 €
NEU
50% Rabatt im 1. Jahr
Archiv für Kulturgeschichte
45,50 € 91,00 € *
Zeitschrift
NEU
zeitgeschichte 2018 Jg. 45, Heft 2
ab 25,00 €
50% Rabatt im 1. Jahr
zeitgeschichte
30,00 € 60,00 € *
Oedt
Oedt
  • LVR-Institut f. Landeskunde u. Regionalgeschichte (Hg.)
ca. 24,00 €
NEU
978-3-205-20561-6.jpg
ab 23,99 €
978-3-205-20620-0.jpg
Benita
  • Benita Ferrero-Waldner
24,00 €
978-3-205-20647-7.jpg
Fotografien aus den Lagern des NS-Regimes
  • Hildegard Frübis (Hg.),
  • Clara M. Oberle (Hg.),
  • Agnieszka Pufelska (Hg.)
ca. 50,00 €
978-3-525-71136-1.jpg
Interaktive Fachdidaktik Latein
  • Marina Keip (Hg.),
  • Thomas Doepner (Hg.)
ca. 35,00 €
Das Geschlecht in der Gruppe oder Das Geschlecht der Gruppe? »Doing Gender« in der Gruppenpsychotherapie
Das Geschlecht in der Gruppe oder Das...
  • Sarah Rohlfing,
  • Sarah Magdalena E. Rembold,
  • Elke Maria Horn,
  • Wolfgang Tress,
  • Volker Tschuschke
7,00 €
Der Krieg gegen die Helvetier
5,00 €