Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-70212-3.jpg

Ethische und interreligiöse Kompetenzen in der Pflege

Unterrichtsmaterialien für die Pflegeausbildung

25,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
190 Seiten
ISBN: 978-3-525-70212-3
Vandenhoeck & Ruprecht
Die Unterrichtsmaterialien vermitteln Auszubildenden der Alten-, Gesundheits- und Krankenpflege... mehr
Ethische und interreligiöse Kompetenzen in der Pflege
Die Unterrichtsmaterialien vermitteln Auszubildenden der Alten-, Gesundheits- und Krankenpflege gezielt diese unverzichtbaren Kompetenzen. So können sie auf die religiösen Prägungen von Pflegenehmenden professionell eingehen. Neun Unterrichtsmodule fördern interreligiöse Kompetenzen im pflegerischen Umgang mit Menschen jeden Lebensalters, sensibilisieren für religiöse Bedürfnisse in vielfältigen Pflegesituationen und vermitteln die Fähigkeit, religiöse Ressourcen für konstruktive Konfliktlösungen im Pflegealltag nutzen zu können. Die Module bieten praktische Lernmaterialien und -methoden für Auszubildende und wichtige inhaltliche und didaktische Hintergrundinformationen für Lehrende.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 21,0 x 29,7 x 1,1cm, Gewicht: 0,567 kg
Geschützte Downloads:
Bitte melden Sie sich an und geben den Code aus dem Buch ein, um geschützte Downloads herunterzuladen.
Kundenbewertungen für "Ethische und interreligiöse Kompetenzen in der Pflege"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Heinrich Merkt (Hg.)
    • Heinrich Merkt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt Ethische Bildung in der Pflege", einem EIBOR/KIBOR-Projekt in Tübingen. "
      mehr...
    • Friedrich Schweitzer (Hg.)
    • Dr. Friedrich Schweitzer ist Professor für Religionspädagogik/Praktische Theologie an der Universität Tübingen. Er leitet das Evangelische Institut für berufsorientierte Religionspädagogik in Tübingen (EIBOR).
      mehr...
    • Albert Biesinger (Hg.)
    • Dr. Albert Biesinger ist Professor für Religionspädagogik, Kerygmatik und Kirchliche Erwachsenenbildung sowie Leiter des KIBOR an der Universität Tübingen.
      mehr...