Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
4066338639677.jpg
   
ab 18,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Steht sofort zum Download bereit

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
104 Seiten, E-Buch Text
ISBN: 4066338639677
Vandenhoeck & Ruprecht
Dement werden – sich selbst vergessen, hilflos sein, sich lächerlich machen: Für viele Menschen... mehr
Leidfaden 2023 Jg. 12, Heft 1: Verstand ist nicht alles – Leben mit Demenz
Dement werden – sich selbst vergessen, hilflos sein, sich lächerlich machen: Für viele Menschen ist das ein Schreckensbild und geradezu ein Synonym für ein würdeloses Leben.  Ende des Jahres 2021 lebten in Deutschland fast 1,8 Millionen Menschen mit Demenz, dem schleichenden und unumkehrbaren Verlust der kognitiven Fähigkeiten. Angehörige und Begleitende sind vielfach hilflos in der Beziehung und Interaktion mit an Demenz erkrankten Menschen. Dieses Leidfaden-Heft gibt Mut und ermuntert zu Einfühlung, Verständnis und Würdigung einer Welt, in der nicht die Vernunft die vorherrschende Rolle spielt. »ich lebe in meiner Welt und ihr, ihr lebt in eurer Welt, berühren sie sich noch, meine und eure Welt? oft bleibe ich am liebsten in meiner Welt sie reizt mich nicht mehr, eure Welt der Klugheit und Logik. manchmal kommt ihr in meine Welt, wenn ihr mich pflegt, wenn ihr mir sagt, was gut sei für mich. das strengt mich oft an, denn auch ihr seid oft angestrengt wenn ihr mir begegnet und das will ich nicht. und lasst mich, so wie ich bin vergesslich – aber lebendig dement – aber empfindsam klein im Kopf – aber groß im Herzen.« (gekürzt nach Birgit Enders)
Kundenbewertungen für "Leidfaden 2023 Jg. 12, Heft 1: Verstand ist nicht alles – Leben mit Demenz"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Monika Müller (Hg.)
    • Monika Müller, M. A., war Leiterin von ALPHA Rheinland, der Ansprechstelle in NRW zur Palliativversorgung, Hospizarbeit und Angehörigenbegleitung mit Sitz in Bonn. Sie ist Dozentin und Supervisorin im Bereich Trauerbegleitung und Spiritual Care.
      mehr...
    • Lukas Radbruch (Hg.)
    • Prof. Dr. med. Lukas Radbruch ist Direktor der Klinik für Palliativmedizin am Universitätsklinikum Bonn und Leiter des Zentrums für Palliativmedizin am Malteser Krankenhaus Bonn / Rhein-Sieg.
      mehr...
    • Erich Schützendorf (Hg.)
    • Erich Schützendorf, Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie, war bis zu seiner Pensionierung VHS-Direktor und Fachbereichsleiter für Fragen des Älterwerdens an der Volkshochschule des Kreises Viersen, Lehrbeauftragter für Soziale Gerontologie an der Hochschule Niederrhein, Dozent an Fachseminaren für Altenpflege und Mitglied in der DGGG.
      mehr...
    • Erika Schärer-Santschi (Hg.)
    • Erika Schärer-Santschi, Diplomierte Pflegefachfrau HF, MAS Palliative Care, IFF Wien, ist Trauerbegleiterin in eigener Praxis in Thun, Berufsschullehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege, NLP-Master, Dozentin und Referentin im Bereich Palliative Care.
      mehr...
    • Margit Schröer (Hg.)
    • Margit Schröer, Diplom-Psychologin, ist Psychologische Psychotherapeutin, Psychoonkologin, Supervisorin und Ethikerin im Gesundheitswesen. Sie war leitende Psychologin in einem großen Krankenhaus und hat eine örtliche Hospizgruppe mitgegründet. Sie lehrt an Universitäten und ist Mitglied in Ethikkomitees an Düsseldorfer Klinken.
      mehr...
    • Rainer Simader (Hg.)
    • Rainer Simader ist Seminar- und Workshopleiter, Moderator, Dozent, Autor in Wien, Leiter des Bildungswesens des Dachverbandes Hospiz Österreich und in dieser Funktion auch im Leitungsteam des Universitätslehrgangs Palliative Care Salzburg.
      mehr...
    • Peggy Steinhauser (Hg.)
    • Peggy Steinhauser, Diplom-Theologin, Referentin und systemische Supervisorin (SG), leitet das Hamburg Leuchtfeuer Lotsenhaus, ein Haus, das die drei Bereiche Bestattung, Bildung und Trauerbegleitung unter einem Dach vereint.
      mehr...
Leidfaden 2022 Jg. 11, Heft 3: Schamgebeugt und schuldbeladen
Leidfaden 2022 Jg. 11, Heft 3: Schamgebeugt und...
  • Margit Schröer  (Hg.),
  • Lukas Radbruch  (Hg.),
  • Petra Rechenberg  (Hg.),
  • Erika Schärer-Santschi  (Hg.),
  • Margit Schröer  (Hg.),
  • Rainer Simader  (Hg.),
  • Reiner Sörries  (Hg.),
  • Peggy Steinhauser  (Hg.)
ab 18,00 €
978-3-525-80620-3.jpg
Vom Un-Glück – Gibt es Glück im Leid?
  • Sylvia Brathuhn  (Hg.),
  • Erika Schärer-Santschi  (Hg.),
  • Rainer Simader  (Hg.)
ab 18,00 €
978-3-7887-2594-5.jpg
Heidelberger Katechismus-Brevier
  • Matthias Freudenberg  (Hg.)
7,00 €
978-3-525-80625-8.jpg
Leidfaden 2023 Jg. 12, Heft 4: Vom Berührtsein...
  • Margit Schröer  (Hg.),
  • Rainer Simader  (Hg.),
  • Erika Schärer-Santschi  (Hg.)
ab 18,00 €
978-3-525-40011-1.jpg
32,00 €
4066338639684.jpg
Leidfaden 2023 Jg. 12, Heft 2: Der leere Himmel...
  • Reiner Sörries  (Hg.),
  • Heiner Melching  (Hg.)
ab 18,00 €
Leidfaden 2022 Jg. 11, Heft 2: Kraft und Last der Erinnerungen
Leidfaden 2022 Jg. 11, Heft 2: Kraft und Last...
  • Arnold Langenmayr  (Hg.),
  • Heiner Melching  (Hg.),
  • Petra Rechenberg  (Hg.),
  • Erika Schärer-Santschi  (Hg.),
  • Margit Schröer  (Hg.),
  • Rainer Simader  (Hg.),
  • Reiner Sörries  (Hg.),
  • Peggy Steinhauser  (Hg.)
ab 18,00 €
Menschen in existenziellen Krisen begleiten
18,00 €
978-3-525-40794-3.jpg
Kraft und Last der Erinnerungen
  • Petra Rechenberg  (Hg.),
  • Peggy Steinhauser  (Hg.)
ab 18,00 €
Leidfaden 2021 Jg. 10, Heft 4: Auf den Hund gekommen – Tiere in und bei Krisen, Leid und Trauer
Leidfaden 2021 Jg. 10, Heft 4: Auf den Hund...
  • Arnold Langenmayr  (Hg.),
  • Heiner Melching  (Hg.),
  • Petra Rechenberg  (Hg.),
  • Erika Schärer-Santschi  (Hg.),
  • Margit Schröer  (Hg.),
  • Rainer Simader  (Hg.),
  • Reiner Sörries  (Hg.),
  • Peggy Steinhauser  (Hg.)
20,00 €
Systemisch-lösungsorientierte Gesprächsführung für Führungskräfte
Systemisch-lösungsorientierte Gesprächsführung...
  • Holger Lindemann,
  • Falko von Ameln,
  • Nikola Siller
45,00 €
Leidfaden 2021 Jg. 10, Heft 1: Was alle werden wollen, aber niemand sein will – alt!
Leidfaden 2021 Jg. 10, Heft 1: Was alle werden...
  • Arnold Langenmayr  (Hg.),
  • Heiner Melching  (Hg.),
  • Petra Rechenberg  (Hg.),
  • Erika Schärer-Santschi  (Hg.),
  • Margit Schröer  (Hg.),
  • Rainer Simader  (Hg.),
  • Reiner Sörries  (Hg.),
  • Peggy Steinhauser  (Hg.)
20,00 €
978-3-525-40639-7.jpg
ÜbungsRaum Trauerbegleitung
  • Monika Müller,
  • Sylvia Brathuhn,
  • Matthias Schnegg
35,00 €
978-3-525-57050-0.jpg
39,00 €
978-3-525-80629-6.jpg
Der selbstgeplante Tod – Vom Sterbewunsch zum...
  • Heiner Melching  (Hg.),
  • Rainer Simader  (Hg.),
  • Lukas Radbruch  (Hg.)
ab ca. 18,00 €
978-3-525-40636-6.jpg
Menschen mit Behinderung in ihrer Trauer begleiten
  • Gina Krause,
  • Mechthild Schroeter-Rupieper
20,00 €
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Leidfaden
38,50 € 77,00 € *