Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40707-3.jpg
     

Aberglaube, Magie und Zuflucht im Übernatürlichen

Der Umgang mit außersinnlichen Erfahrungen in der Trauerbegleitung

18,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
122 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-40707-3
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2021
Viele Menschen berichten von außersinnlichen Erlebnissen wie Begegnungen mit Verstorbenen, mit... mehr
Aberglaube, Magie und Zuflucht im Übernatürlichen

Viele Menschen berichten von außersinnlichen Erlebnissen wie Begegnungen mit Verstorbenen, mit Geistern oder anderen Spukphänomenen, die sie nach oder vor dem Tod eines nahestehenden Menschen gemacht haben. Handelt es sich dabei um abergläubische Vorstellungen oder um Erfahrungen, die eine Ressource im Abschiedsprozess sein können? In diesem Buch geht es um eine inhaltliche Einordnung solcher Erlebnisse. Anhand der Praxisbeispiele wird die Bandbreite außergewöhnlicher Erlebnisse rund um das Sterben deutlich. Anregungen zum beraterischen und therapeutischen Umgang mit solchen Erlebnissen ermuntern Trauerbegleiter*innen, wertschätzend, offen und ressourcenorientiert mit Berichten über außergewöhnliche Erfahrungen umzugehen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 23,3 x 20,5 x 0,9cm, Gewicht: 0,169 kg
Kundenbewertungen für "Aberglaube, Magie und Zuflucht im Übernatürlichen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Sarah Pohl
    • Dr. Sarah Pohl, Diplom-Pädagogin, systemische Paar- und Familienberaterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, leitet die Zentrale Beratungsstelle für Weltanschauungsfragen des Landes Baden-Württemberg (ZEBRA/BW). Sie arbeitete acht Jahre in der Parapsychologischen Beratungsstelle in Freiburg und ist seit langem als Referentin und Autorin in diesem Themenfeld tätig.
      mehr...
    • Yvonne Künstle
    • Yvonne Künstle arbeitete als freiberufliche Hebamme und Familienhebamme im klinischen Kontext sowie in eigener Praxis. Hierbei unterstützte sie vor allem Familien mit besonderen Bedürfnissen in schwierigen Lebenssituationen. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit waren dabei Sternenkindern und ihre Familien. Sie studiert seit 2016 Psychologie an den Universitäten Freiburg und Basel. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit engagiert sie sich ehrenamtlich als Fachberaterin für Notfallseelsorge der Feuerwehr...
      mehr...
Edition Leidfaden – Begleiten bei Krisen, Leid, Trauer Zur gesamten Reihe
Seelsorge in Krisen
30,00 €
978-3-525-40286-3.jpg
Der richtige Satz zur richtigen Zeit
  • Heiderose Gärtner-Schultz
20,00 €
978-3-525-45916-4.jpg
Trauerforschung: Basis für praktisches Handeln
  • Heidi Müller,
  • Hildegard Willmann
18,00 €
978-3-525-40691-5.jpg
20,00 €
978-3-525-46287-4.jpg
Trauernden Jugendlichen zuhören
  • Miriam Haagen,
  • Heike Knerich
18,00 €
Menschen in existenziellen Krisen begleiten
18,00 €
978-3-525-40755-4.jpg
29,00 €
Was ist mit dem SINN LOS?
Was ist mit dem SINN LOS?
  • Sylvia Brathuhn  (Hg.),
  • Patrick Schuchter  (Hg.)
ab 15,99 €
978-3-525-40690-8.jpg
Selig sind die Trauernden
  • Marianne Bevier,
  • Christoph Bevier
20,00 €
978-3-525-45909-6.jpg
20,00 €
978-3-205-20088-8.jpg
Musik – Identität – Raum
  • Gernot Gruber  (Hg.),
  • Björn R. Tammen  (Hg.),
  • Barbara Boisits  (Hg.)
45,00 €
978-3-525-40617-5.jpg
Trauer und Demenz
  • Carmen Birkholz
20,00 €
978-3-525-53608-7.jpg
Der Antiochenische Text der Septuaginta in...
  • Siegfried Kreuzer  (Hg.),
  • Marcus Sigismund  (Hg.)
110,00 €
978-3-525-40233-7.jpg
20,00 €
978-3-525-40279-5.jpg
Die Dunkelheit der Trauer teilen
  • Uta Schmidt,
  • Barbara Trautwein
20,00 €
978-3-525-40236-8.jpg
Trauer in Träumen
  • Willy Peter Müller
20,00 €
978-3-525-40288-7.jpg
Psychotherapeutische Perspektiven am Lebensende
  • Daniel Berthold  (Hg.),
  • Jan Gramm  (Hg.),
  • Manfred Gaspar  (Hg.),
  • Ulf Sibelius  (Hg.)
45,00 €
978-3-525-40238-2.jpg
20,00 €
978-3-525-40259-7.jpg
Wenn das Leben pflügt
  • Alfried Längle,
  • Dorothee Bürgi
20,00 €