Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40687-8.jpg

Digitalisierung – Krisen.Leid.Trauer 2.0

Leidfaden 2020, Heft 1

ab 15,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
96 Seiten, mit zahlr. farb. Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40687-8
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2020
Digitalisierung und Künstliche Intelligenz sind heute in aller Munde. Viele denken dabei an... mehr
Digitalisierung – Krisen.Leid.Trauer 2.0

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz sind heute in aller Munde. Viele denken dabei an selbstfahrende Autos und selbstdenkende Roboter, wobei hier die Zukunft die Gegenwart schon berührt. Längst jedoch bestimmen digitale Prozesse und Kommunikationen den Arbeitsalltag in den Gesundheitsberufen. Was ist schon Routine, was erleichtert den Alltag, wo herrschen Ängste und berechtigte Skepsis? Diese Ausgabe von Leidfaden spannt den Bogen vom Klinikinformationssystem und vom Pflegeroboter über die algorithmische Entscheidungsfindung in Medizin und Pflege bis zur Seelsorge und Therapie in sozialen Netzwerken. Und was alle angeht: Was geschieht mit unserem digitalen Nachlass? Alle Beiträge in diesem Heft stammen nicht von intelligenten Schreibrobotern, sondern von Fachleuten aus Fleisch und Blut.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 18 x 28 x 0,5cm, Gewicht: 0,276 kg
Kundenbewertungen für "Digitalisierung – Krisen.Leid.Trauer 2.0"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.