Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40654-0.jpg

Wer’s glaubt, wird selig!? Mystik, Mythen, Aberglaube

Leidfaden 2018 Heft 3

ab 20,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
101 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-525-40654-0
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2018
Zur Bewältigung des Lebens mit seinen Chancen, Herausforderungen und Krisen, mit Glück... mehr
Wer’s glaubt, wird selig!? Mystik, Mythen, Aberglaube

Zur Bewältigung des Lebens mit seinen Chancen, Herausforderungen und Krisen, mit Glück und Leid gibt es viele Strategien: Lebenseinstellung, Philosophie, Moral, Glaube! – aber Aberglaube? Gibt es den überhaupt noch in einer aufgeklärten Welt, in der digitale Prozesse Produktion, Kommunikation und Börsenkurse bestimmen? Das renommierte Institut für Demoskopie Allensbach resümiert: „Auch in einer Zeit, die durch Technik und Wissenschaft geprägt ist, hat der Aberglaube seine Überzeugungskraft nicht verloren. Im Gegenteil, aus den Umfragen, die das Institut für Demoskopie Allensbach seit Jahrzehnten zu dem Thema durchführt, wird deutlich, dass der irrationale Glaube an gute und schlimme Vorzeichen in der Bevölkerung lebt und heute weiter verbreitet ist als noch vor einem Vierteljahrhundert.“ Wer mit Menschen in welcher Lebenslage auch immer umgeht, tut also gut daran, mit abergläubischen Vorstellungen und Praktiken zu rechnen. „Leidfaden“ widmet diesem Phänomen ein ganzes Heft und beleuchtet historische wie gegenwärtige Zusammenhänge und hat dafür namhafte Autorinnen und Autoren gewonnen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 18 x 28 x 0,7cm, Gewicht: 0,334 kg
Kundenbewertungen für "Wer’s glaubt, wird selig!? Mystik, Mythen, Aberglaube"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Reiner Sörries (Hg.)
    • Dr. Reiner Sörries, Theologe, Pfarrer der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, apl. Professor für Christliche Archäologie und Kunstgeschichte am Fachbereich Theologie der Universität Erlangen. Er war von 1992 bis 2015 Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal und Direktor des Museums für Sepulkralkultur in Kassel. Er lebt in Kröslin an der Ostsee.
      mehr...
978-3-525-40639-7.jpg
ÜbungsRaum Trauerbegleitung
  • Monika Müller,
  • Sylvia Brathuhn,
  • Matthias Schnegg
ab 23,99 €
978-3-525-40637-3.jpg
ab 13,99 €
978-3-525-40655-7.jpg
In Mitleidenschaft gezogen – Empathie und...
  • Christian Metz  (Hg.),
  • Monika Müller  (Hg.)
ab 20,00 €
978-3-525-40617-5.jpg
Trauer und Demenz
  • Carmen Birkholz
ab 13,99 €
978-3-525-40618-2.jpg
Lebenskunst
  • Sylvia Brathuhn  (Hg.),
  • Petra Rechenberg-Winter  (Hg.)
ab 15,99 €