Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-647-80613-6.jpg

Spiritualität als (ein) Weg der Welterfassung

Leidfaden 2016 Heft 01

ab 20,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
98 Seiten, mit zahlr. farb. Abb.
ISBN: 978-3-647-80613-6
Vandenhoeck & Ruprecht
Im Themenheft zu Spiritualität der Zeitschrift »Leidfaden« geht es um eine kritische Würdigung... mehr
Spiritualität als (ein) Weg der Welterfassung
Im Themenheft zu Spiritualität der Zeitschrift »Leidfaden« geht es um eine kritische Würdigung des mittlerweile inflationär gebrauchten Begriffs. Definitionsversuche aus Sicht der Theologie und Religionssoziologie werden ebenso diskutiert wie Fragen nach dem Verhältnis zwischen Spiritualität und Moral und Spiritualität und Wissenschaft. Für die praktische Arbeit werden spirituelle Krisen benannt und passende Anamnesemöglichkeiten vorgestellt. Auch der Frage, ob Qualitätsmanagement und Leitbilder einer Organisation angewandte Spiritualität garantieren und ob eine Krise besser mit Psychotherapie oder mit geistlicher Begleitung beantwortet wird, ist Thema. Ferner berichten Männer und Frauen über ihre eigene gelebte Spiritualität.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 4,7cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Spiritualität als (ein) Weg der Welterfassung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Monika Müller
    • Monika Müller, M. A., war Leiterin von ALPHA Rheinland, der Ansprechstelle in NRW zur Palliativversorgung, Hospizarbeit und Angehörigenbegleitung mit Sitz in Bonn. Sie ist Dozentin und Supervisorin im Bereich Trauerbegleitung und Spiritual Care. Geschäftsführende Herausgeberin von »Leidfaden – Fachmagazin für Krisen, Leid, Trauer«.
      mehr...
    • Sylvia Brathuhn
    • Dr. Sylvia Brathuhn, Diplom-Pädagogin, ist in der psychoonkologischen Beratung und Betreuung für krebskranke Menschen und ihre Angehörigen tätig; Bundesvorsitzende des Bundesverbandes Frauenselbsthilfe nach Krebs e. V., Landesvorsitzende der Frauenselbsthilfenach Krebs Rheinland-Pfalz/Saarland e. V., Mitglied der IWG (International Workgroup of Death, Dying and Bereavement); Trainerin in den Bereichen Sterben, Tod, Spiritualität und Kommunikation, Trauerbegleiterin.
      mehr...
    • Monika Müller (Hg.)
    • Monika Müller, M. A., war Leiterin von ALPHA Rheinland, der Ansprechstelle in NRW zur Palliativversorgung, Hospizarbeit und Angehörigenbegleitung mit Sitz in Bonn. Sie ist Dozentin und Supervisorin im Bereich Trauerbegleitung und Spiritual Care. Geschäftsführende Herausgeberin von »Leidfaden – Fachmagazin für Krisen, Leid, Trauer«.
      mehr...
    • Sylvia Brathuhn (Hg.)
    • Dr. Sylvia Brathuhn, Diplom-Pädagogin, ist in der psychoonkologischen Beratung und Betreuung für krebskranke Menschen und ihre Angehörigen tätig; Bundesvorsitzende des Bundesverbandes Frauenselbsthilfe nach Krebs e. V., Landesvorsitzende der Frauenselbsthilfenach Krebs Rheinland-Pfalz/Saarland e. V., Mitglied der IWG (International Workgroup of Death, Dying and Bereavement); Trainerin in den Bereichen Sterben, Tod, Spiritualität und Kommunikation, Trauerbegleiterin.
      mehr...
978-3-525-49161-4.jpg
Die systemische Haltung
  • Manuel Barthelmess
ab 18,99 €
978-3-525-40224-5.jpg
Richtige Mutter – falsche Mutter?
  • Angelika Rohwetter,
  • Marlies Böner Zollenkopf
ab 18,99 €
978-3-525-46272-0.jpg
ab 19,99 €
978-3-525-40555-0.jpg
ab 39,99 €
978-3-525-30093-0.jpg
Erinnern an Demokratie in Deutschland
  • Thomas Hertfelder (Hg.),
  • Ulrich Lappenküper (Hg.),
  • Jürgen Lillteicher (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-525-40251-1.jpg
ab 19,99 €