Trauerbegleitung / Palliative Care

Die psychologische Betreuung von Menschen am Lebensende sowie die trauernder Angehöriger erfährt in den letzten Jahren einen Professionalisierungsschub. Mit der Gründung der Zeitschrift »Leidfaden. Fachmagazin für Krisen, Leid, Trauer« in 2011 haben wir den Programmbereich zügig ausgebaut und bieten Professionellen und fortgebildeten Ehrenamtlichen Fachliteratur und Materialien, die den Anforderungen in diesem Arbeitsfeld gerecht werden und neue Wege aufzeigen wollen.

Einen Prospekt mit unseren Titeln zum Thema Trauerbegleitung, Seelsorge und Palliative Care können Sie sich hier herunterladen.

Die psychologische Betreuung von Menschen am Lebensende sowie die trauernder Angehöriger erfährt in den letzten Jahren einen Professionalisierungsschub. Mit der Gründung der Zeitschrift... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trauerbegleitung / Palliative Care

Die psychologische Betreuung von Menschen am Lebensende sowie die trauernder Angehöriger erfährt in den letzten Jahren einen Professionalisierungsschub. Mit der Gründung der Zeitschrift »Leidfaden. Fachmagazin für Krisen, Leid, Trauer« in 2011 haben wir den Programmbereich zügig ausgebaut und bieten Professionellen und fortgebildeten Ehrenamtlichen Fachliteratur und Materialien, die den Anforderungen in diesem Arbeitsfeld gerecht werden und neue Wege aufzeigen wollen.

Einen Prospekt mit unseren Titeln zum Thema Trauerbegleitung, Seelsorge und Palliative Care können Sie sich hier herunterladen.

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 14
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vom Un-Glück – Gibt es Glück im Leid?
Vom Un-Glück – Gibt es Glück im Leid?
Sprichwörtlich liegen sie oft nah beisammen, das Glück und das Unglück. Manchmal ist es ein Prozess vom Glück zum Unglück, manchmal umgekehrt und noch öfter sind beide Seiten dieser Medaille gleichzeitig erleb- und spürbar. Menschen...
ab ca. 18,00 €
Wenn das Leben am Tod zerbricht
Wenn das Leben am Tod zerbricht
„Einen Menschen lieben, heißt ihm sagen, du wirst nicht sterben“, heißt es bei dem französischen Philosophen Gabriel Marcel. Und dann geschieht es doch. Der geliebte Mensch, mit dem eine sinnerfüllte Wir-Welt bestand, stirbt....
ca. 18,00 €
Verlustskripte – verstehen und lösen
Verlustskripte – verstehen und lösen
Der Tod eines nahen Menschen aktiviert unbewusste Einstellungen gegenüber Verlusterfahrungen, der eigenen Trauer und auch gegenüber der weitergehenden inneren Beziehung zum Verstorbenen. Ein schwerer Verlust bereitet den Boden für...
ca. 18,00 €
Hallo, ich lebe noch!
Hallo, ich lebe noch!
Familien werden durch den Tod oder die lebensbedrohliche Krankheit eines Kindes massiv erschüttert. Die komplexen Auswirkungen eines solchen Verlusts fordern Anpassung an die neue Lebenssituation und prägen auch die Trauerprozesse der...
ca. 23,00 €
Verluste und Trauer würdigen – Impulse für die pflegerische Praxis
Verluste und Trauer würdigen – Impulse für die...
Wenn schwer kranke Menschen tief in ihrem Inneren begriffen haben, dass ihr Leben akut bedroht ist und die kurativen Behandlungsmöglichkeiten ihre Grenze erreicht haben, beginnt ein schmerzlicher Trauerprozess. Gerade Pflegekräfte...
ca. 18,00 €
978-3-525-40816-2.jpg
Wenn ein Enkelkind gestorben ist
Großeltern sind wichtig im Familiensystem. Sie sind in Verbindung mit ihren Kindern und Enkelkindern. Gerade für die Kleinen spielen sie oft eine bedeutende Rolle. Die Trauer- und Sterbebegleiterin Angelika Thaysen hat selbst den Tod...
ca. 18,00 €
Schamgebeugt und schuldbeladen
Schamgebeugt und schuldbeladen
Wer beschäftigt sich schon freiwillig und gern mit den belastenden Emotionen Scham und Schuld? Sie werden fast immer als negative Gefühle empfunden und am liebsten gehen wir ihnen aus dem Weg. Menschen sprechen nur selten darüber, es sei...
ab ca. 18,00 €
NEU
978-3-525-40794-3.jpg
Kraft und Last der Erinnerungen
Wer sich erinnert, erzählt Geschichten – sich selbst und anderen. Geschichten, die Vergangenes in der Vorstellung wieder erwachen lassen, Eindrücke zu bewahren versuchen, Andenken sichern und sich derer versichern wollen. Erinnerungen...
ab 18,00 €
NEU
Menschen in existenziellen Krisen begleiten
Menschen in existenziellen Krisen begleiten
Was trägt im Leben? Was gibt Orientierung in undurchschaubar verwirrenden Zeiten? Was vermag Zuversicht in Krisen zu eröffnen? Was stützt inmitten persönlicher Katastrophen? Menschen, die Menschen professionell begleiten, beraten,...
18,00 €
NEU
Trauer als wandelnde Kraft
Trauer als wandelnde Kraft
Bei der Trauer von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen geht es um die Verluste, die durch krankheitsbedingte Einschränkungen entstehen, wie auch um Abschiede durch Sterben und Tod. Der als Klinikseelsorger in einer...
18,00 €
Zeitschrift
NEU
Leidfaden 2022 Jg. 11, Heft 2: Kraft und Last der Erinnerungen
Leidfaden 2022 Jg. 11, Heft 2: Kraft und Last...
Wer sich erinnert, erzählt Geschichten – sich selbst und anderen. Geschichten, die Vergangenes in der Vorstellung wieder erwachen lassen, Eindrücke zu bewahren versuchen, Andenken sichern und sich derer versichern wollen. Erinnerungen...
ab 18,00 €
NEU
978-3-525-46287-4.jpg
Trauernden Jugendlichen zuhören
Gespräche mit Jugendlichen sind herausfordernd. Insbesondere beklagen Mitarbeiter:innen von Beratungsstellen, dass Jugendliche schwerer für ihre Angebote zu interessieren sind als Kinder. Nach einer Einführung in die psychische...
18,00 €
1 von 14