Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40184-2.jpg
   

Vom Gegenwind zum Aufwind

Der Aufbruch des systemischen Gedankens

ab 23,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
286 Seiten, mit 8 Abb. und 16 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40184-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2012
Der Aufwind, in dem sich das systemische Denken derzeit bewegt, ist wohlverdient. Denn dieses... mehr
Vom Gegenwind zum Aufwind
Der Aufwind, in dem sich das systemische Denken derzeit bewegt, ist wohlverdient. Denn dieses schon seit vielen Jahren in der Praxis äußerst beliebte Modell hat lange um seine offizielle Anerkennung kämpfen müssen, zumindest im Bereich der Gesundheitsversorgung. In anderen Feldern wie etwa Pädagogik, Organisationsberatung oder Wirtschaftswissenschaften wird mit diesem Denken ganz selbstverständlich umgegangen.Nach wie vor gibt es Gegenwind – und es kann nicht darum gehen, ihn zum Schweigen zu bringen, denn wenn man fliegen will, braucht man neben Aufwind auch diesen. So ist es das Anliegen dieses Buches, die Leistungsfähigkeit systemischen Denkens in ganz unterschiedlichen Anwendungsbereichen und aus einer Vielzahl von Perspektiven vorzustellen. Namhafte Autoren diskutieren eine große Bandbreite von Themen aus Therapie, Organisationsberatung und Berufspolitik.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 2cm, Gewicht: 0,343 kg
Kundenbewertungen für "Vom Gegenwind zum Aufwind"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Arist von Schlippe (Hg.)
    • Prof. Dr. phil. Arist von Schlippe, Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Familientherapeut und Familienpsychologe, hat den Lehrstuhl »Führung und Dynamik von Familienunternehmen« am Wittener Institut für Familienunternehmen der Universität Witten/Herdecke inne. Er ist Lehrtherapeut für systemische Therapie, Coach und Supervisor (SG).
      mehr...
    • Haja Molter (Hg.)
    • Dipl.-Psych. Haja Molter ist Psychologischer Psychotherapeut, Lehrtherapeut und Lehrender Supervisor am IF Weinheim – Institut für Systemische Ausbildung & Entwicklung.
      mehr...
    • Rose Schindler (Hg.)
    • Rose Schindler, B. Sc., ist Doktorandin an der Technischen Universität Chemnitz im Fach Allgemeine und Biopsychologie.
      mehr...
978-3-525-40622-9.jpg
Systemische Methoden in Familienberatung und...
  • Andreas Eickhorst  (Hg.),
  • Ansgar Röhrbein  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-647-40363-2.jpg
Systemische Streifzüge
  • Julika Zwack  (Hg.),
  • Elisabeth Nicolai  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-525-46173-0.jpg
Theorie und Praxis der Systemischen...
  • Susanne Altmeyer,
  • Friedebert Kröger
10,00 €