Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Begegnungsmedizin – Perspektiven einer systemischen Psychosomatik

Begegnungsmedizin – Perspektiven einer systemischen Psychosomatik

ab 9,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
88 Seiten, mit einer Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40517-8
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2020
Die Psychosomatische Medizin und Psychotherapie existiert als eigenes Fachgebiet seit 2003.... mehr
Begegnungsmedizin – Perspektiven einer systemischen Psychosomatik

Die Psychosomatische Medizin und Psychotherapie existiert als eigenes Fachgebiet seit 2003. Akutkliniken mit diesem Schwerpunkt, die nicht Teil einer psychiatrischen Einrichtung sind, etablierten sich in der Folgezeit erst allmählich. Detaillierte Beschreibungen über die spezifische Vorgehensweise und die sich daraus ableitenden Abläufe in einer solchen Klinik gibt es bisher kaum. Wolfgang Hagemann schafft hier Abhilfe. Er stellt das Konzept der »Begegnungsmedizin« vor, das seit zwanzig Jahren in der von ihm gegründeten psychosomatischen Klinik erfolgreich angewendet wird. In dem integrativen Behandlungskonzept steht die therapeutische Gemeinschaft im Mittelpunkt: der Aufbau von Selbstwert steigernden und Autonomie fördernden Begegnungen mit allen Menschen innerhalb der Gemeinschaft. Begegnungen zu Patientinnen und Patienten werden in einer Weise geführt, dass Beziehungen wieder emotional tragend werden, dass in den primär bedeutsamen innerfamiliären und engen Freundesbeziehungen ein intimer Dialog wieder gelingt, die primären Bedürfnisse befriedigt werden und die individuelle Lebensfreude wächst. Hierfür sind eine systemische Haltung in der Klinikleitung wie auch ein systemisches Krankheitsverständnis unerlässlich. Zahlreiche Fallbeispiele illustrieren das vorgestellte Konzept.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12 x 18,5 x 0,8cm, Gewicht: 0,1 kg
Kundenbewertungen für "Begegnungsmedizin – Perspektiven einer systemischen Psychosomatik"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Wolfgang Hagemann
    • Dr. med Wolfgang Hagemann, Arzt für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie, ist Gründer der Röher Parkklinik in Eschweiler, einer psychosomatischen und psychiatrischen Akutklinik, die er von 1996 bis Ende 2017 als ärztlicher Direktor und Chefarzt leitete. Heute arbeitet er noch in der Ambulanz der Klinik.
      mehr...
Leben. Lieben. Arbeiten: systemisch beraten Zur gesamten Reihe
Ein Gott, der straft und tötet?
ab 37,99 €
Innere Qualität
Innere Qualität
  • Kuno Rechkemmer
ab 27,99 €
Die Kunst der Schulbegleitung
ab 15,99 €
Plinius: Eine kurze Briefauswahl
12,00 €
Migrationsfachdienste
Migrationsfachdienste
  • Matthias Müller
ab 11,99 €
978-3-525-40849-0.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40847-6.jpg
Hamsterrad Schule
  • Benedikt Joos
ab 9,99 €
978-3-525-40854-4.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-40691-5.jpg
ab 13,99 €
978-3-525-73329-5.jpg
ab 18,99 €
978-3-525-40689-2.jpg
Fundraising in der Hospiz- und Trauerarbeit –...
  • Nicole Friederichsen,
  • Stefan Springfeld
ab 13,99 €
Vertrauen – die tragende Kraft
Vertrauen – die tragende Kraft
  • Erika Schärer-Santschi  (Hg.),
  • Sylvia Brathuhn  (Hg.),
  • Diana Staudacher  (Hg.)
ab 15,99 €
LSBTIQ* und Alter(n)
LSBTIQ* und Alter(n)
  • Tamara-Louise Zeyen  (Hg.),
  • Ralf Lottmann  (Hg.),
  • Regina Brunnett  (Hg.),
  • Mechthild Kiegelmann  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-525-70263-5.jpg
Schöpfung gestalten
  • Marita Koerrenz
ab 14,99 €
Homo systemicus
Homo systemicus
  • Ramita G. Blume,
  • Karl Kropfberger
ab 19,99 €
Von der gespaltenen zur verbundenen Lebensführung
ab 11,99 €
978-3-525-45911-9.jpg
Systemische Kompetenzen entwickeln
  • Petra Bauer  (Hg.),
  • Marc Weinhardt  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-525-40465-2.jpg
Diagnose: Besonderheit
  • Sabine Klar  (Hg.),
  • Lika Trinkl  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-647-49101-1.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-46229-4.jpg
Wenn Krankenhäuser Stimmen hören
  • Jochen Schweitzer,
  • Elisabeth Nicolai,
  • Nadja Hirschenberger
10,00 €