Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40352-5.jpg

Jenseits der Komfortzone

Wirtschaft und Gesellschaft übermorgen

Übersetzt von:
Mit einem Vorwort von:
  • Franz Josef Radermacher
10,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
312 Seiten mit 38 Abb. und 19 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40352-5
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2010
Vorsicht Plattenverschiebungen im Wirtschafts- und Sozialgefüge der Welt: Mario Raich und Simon... mehr
Jenseits der Komfortzone
Vorsicht Plattenverschiebungen im Wirtschafts- und Sozialgefüge der Welt: Mario Raich und Simon L. Dolan zeigen, was wir tun müssen, um nicht abzutauchen. Voraussetzung ist: Keine Angst vor neuen Utopien!Jeder gegen jeden, Wachstum über alles, Verschwendung von Ressourcen – wir wissen, dass es so nicht weitergehen kann. Was aber tun? Wo beginnen? Wie kann die Welt von übermorgen aussehen? Mario Raich und Simon L. Dolan schildern die aktuelle Lage in sechs Schlüsselbereichen – Gesellschaft, Religion, Umwelt, Wissenschaft und Technik, Wirtschaft und Politik – und umreißen globale Lösungsansätze. Ihr Fazit: Es wird Zeit, die Komfortzone zu verlassen, wenn wir eine Zukunft haben wollen. Kurzbeiträge international renommierter Experten bereichern das Buch.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 2,1cm, Gewicht: 0,525 kg
Kundenbewertungen für "Jenseits der Komfortzone"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Simon L. Dolan
    • Simon L. Dolan ist Professor für Human Resource Management and Organizational Behavior an der Ramon-Llul-Universität und an der ESADE Graduate School of Business in Barcelona. Er ist Wissenschaftlicher Leiter des dortigen Institute for Labor Studies sowie Gründer und Vorstand der Unternehmensberatung Gestion MDS Management, Inc.
      mehr...