Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Gefühle machen Geschichte

Die Wirkung kollektiver Emotionen – von Hitler bis Obama

ab 11,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
272 Seiten
ISBN: 978-3-525-40436-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2011
Die jüngsten Ereignisse in Tunesien und Ägypten sind ein eindrucksvoller Beleg... mehr
Gefühle machen Geschichte

Die jüngsten Ereignisse in Tunesien und Ägypten sind ein eindrucksvoller Beleg für die Kraft kollektiver Emotionen. Ausgelöst durch die Selbstverbrennung eines jungen Tunesiers entwickelten sich in kürzester Zeit Massenproteste, die sich wellenartig von einem nordafrikanischen Land zum anderen ausbreiteten – entsprechend dem berühmten so genannten Schmetterlingseffekt. Die Theorie der kollektiven Affektlogik, welche dem Buch »Gefühle machen Geschichte« zugrunde liegt, vermag solche emotionalen Resonanzphänomene weit über das aktuelle Tagesgeschehen hinaus zu erklären.

Fragestellung und Grundlagen werden zunächst anhand des von Luc Ciompi aus den modernen Emotions- und Evolutionswissenschaften entwickelten Konzepts der Affektlogik erklärt. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie sich kollektive Emotionen auf das allgemeine Denken und Handeln auswirken. Anhand von Beispielen wie dem Aufstieg Hitlers und des Nationalsozialismus, dem Israel-Palästina-Konflikt und den aktuellen Spannungen zwischen der islamischen und westlichen Welt wird überzeugend erklärt, wie Wir-Gefühle den Lauf der Geschichte beeinflussen. Auch bei der Wahl von Barack Obama zum amerikanischen Präsidenten 2008 spielten kollektive Emotionen eine zentrale Rolle. Ähnliche Wechselwirkungen zwischen Fühlen, Denken und Verhalten lassen sich den Autoren zufolge ebenfalls in unzähligen Alltagssituationen, in der Werbung, im Verkauf und in der Entwicklung von familien- oder gruppenspezifischen »Eigenwelten« beobachten. Als Schlussfolgerung ergibt sich, dass offene oder verdeckte Emotionen die entscheidenden Motoren und Organisatoren allen mikro- und makrosozialen Geschehens sind. Abschließend diskutieren Luc Ciompi und Elke Endert die praktischen und theoretischen Implikationen dieser Erkenntnis für unser allgemeines Menschenbild sowie für moderne Techniken der Krisenintervention, der Mediation und der Bewältigung von kollektiven Traumata.
Der interdisziplinäre Ansatz der kollektiven Affektlogik ist ausgesprochen innovativ und sowohl praktisch wie konzeptuell von erheblichem Allgemeininteresse. Er wirft ein neues Licht sowohl auf großräumige politische und gesellschaftliche Prozesse wie auch auf scheinbar selbstverständliche Alltagsphänomene.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 1,9cm, Gewicht: 0,458 kg
Kundenbewertungen für "Gefühle machen Geschichte"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Luc Ciompi
    • Prof. Dr. med. emeritus Dr. h. c. Luc Ciompi Ciompi (*1929), Schweizer Psychiater, Schizophrenieforscher, Vorkämpfer für eine integrative Psychiatrie und Begründer der Affektlogik, war von 1977 bis 1994 Professor für Psychiatrie an der Universität Bern und ärztlicher Direktor der Sozialpsychiatrischen Universitätsklinik Bern. Luc Ciompi lebt in Belmont-sur-Lausanne, Schweiz.
      mehr...
    • Elke Endert
    • Dr. phil. Elke Endert, Soziologin und Sozialpädagogin, ist freie Autorin. Sie lebt in Halle an der Saale.
      mehr...
978-3-525-40240-5.jpg
Traumapädagogik in psychosozialen Handlungsfeldern
  • Silke Birgitta Gahleitner  (Hg.),
  • Thomas Hensel  (Hg.),
  • Martin Baierl  (Hg.),
  • Martin Kühn  (Hg.),
  • Marc Schmid  (Hg.)
ab 27,99 €
Respekt tut gut!
Respekt tut gut!
  • Andreas Abt,
  • Andreas Schumschal
ab 27,99 €
978-3-525-40511-6.jpg
ab 23,99 €
978-3-525-40270-2.jpg
Sich selbst begegnen und gestalten
  • Daniel Dietrich,
  • Stefanie Neubrand
ab 32,00 €
Grundlagen der Genogrammarbeit
ab 27,99 €
NEU
Hypnosystemisch arbeiten: Ein kleiner Praxisleitfaden
Hypnosystemisch arbeiten: Ein kleiner...
  • Cordula Meyer-Erben,
  • Ute Zander-Schreindorfer
ab 18,99 €
Rechte Parolen kompetent kontern
ab 14,99 €
978-3-525-40686-1.jpg
Buchpaket Psychotherapeutische Dialoge
  • Rosemarie Piontek,
  • Björn Süfke,
  • Ilka Quindeau,
  • Gerhard Roth,
  • Andreas Heinz,
  • Hans Lieb,
  • Tom Levold,
  • Gerhard Dieter Ruf,
  • Thomas Bock,
  • Ann-Marlene Henning,
  • Ulrich Clement,
  • Rainer Sachse,
  • Eva Neumann,
  • Ulrike Willutzki,
  • Bernhard Strauß,
  • Michael Utsch,
  • Georg Milzner,
  • Brigitte Schigl,
  • Silke Birgitta Gahleitner,
  • Wolfgang Schmidbauer,
  • Uwe Britten,
  • Hans Lieb,
  • Ulrike Willutzki
150,00 €
978-3-525-40662-5.jpg
ab 32,99 €
978-3-525-40490-4.jpg
Neue Autorität – Das Handbuch
  • Bruno Körner  (Hg.),
  • Martin Lemme  (Hg.),
  • Stefan Ofner  (Hg.),
  • Tobias von der Recke  (Hg.),
  • Claudia Seefeldt  (Hg.),
  • Herwig Thelen  (Hg.)
ab 39,99 €
Räume des Selbst
Räume des Selbst
  • Andreas Bähr  (Hg.),
  • Gabriele Jancke  (Hg.),
  • Peter Burschel  (Hg.)
45,00 €
978-3-525-40245-0.jpg
Praxishandbuch Traumapädagogik
  • Martin Baierl  (Hg.),
  • Kurt Frey  (Hg.)
ab 25,99 €
978-3-525-45381-0.jpg
Dimensionen systemischer Familienrekonstruktion
  • Tobias von der Recke,
  • Ursula Wolter-Cornell
ab 23,99 €
978-3-525-45193-9.jpg
ab 15,99 €
978-3-525-40269-6.jpg
Sich selbst begegnen und stärken – Die...
  • Stefanie Neubrand,
  • Daniel Dietrich
ab 32,00 €