Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40576-5.jpg

Mentalisierungsbasierte Therapie für Adoleszente (MBT-A)

ab 9,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
86 Seiten, mit 4 Abb. und 6 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40576-5
Vandenhoeck & Ruprecht
Die Mentalisierungsbasierte Therapie (MBT) ist eine evidenzbasierte Therapie zur Behandlung von... mehr
Mentalisierungsbasierte Therapie für Adoleszente (MBT-A)

Die Mentalisierungsbasierte Therapie (MBT) ist eine evidenzbasierte Therapie zur Behandlung von Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörungen. Für die therapeutische Arbeit mit Adoleszenten wurde die MBT adaptiert und kann bereits vielversprechende Wirksamkeitsnachweise bei der Behandlung selbstverletzender Jugendlicher mit Borderline-Diagnose vorweisen. In dieser kompakten Übersicht wird das Kernmodell der MBT-A erstmals im deutschsprachigen Raum vorgestellt. Die Autorinnen erläutern zunächst die Mentalisierungstheorie und wenden sie dann auf die besonderen Bedingungen in der Adoleszenz an. Im Praxisteil erfolgt eine Einführung in die Mentalisierungsdiagnostik sowie die Haltungen und Interventionen der MBT-A. Diese unterscheidet sich von der Erwachsenentherapie durch eine aktivere Haltung und die Integration eines familientherapeutischen Angebots.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12 x 18,5 x 0,8cm, Gewicht: 0,112 kg
Kundenbewertungen für "Mentalisierungsbasierte Therapie für Adoleszente (MBT-A)"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Svenja Taubner
    • Prof. Dr. phil. Svenja Taubner, psychologische Psychotherapeutin mit der Fachkunde Analytische Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, ist Professorin für Psychosoziale Prävention und Direktorin des gleichnamigen Instituts in der medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg. Sie ist Supervisorin und Ausbilderin für Mentalisierungsbasierte Therapie mit Adoleszenten (MBT-A). Sie ist Mitherausgeberin der Zeitschriften »Psychotherapeut«,und »Praxis der Kinderpsychologie und...
      mehr...
    • Jana Volkert
    • Dr. phil. Jana Volkert, Dipl.-Psych., B. A. (Hons), psychologische Psychotherapeutin in Ausbildung (Schwerpunkt: Tiefenpsychologie), ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Psychosoziale Prävention, Zentrum für Psychosoziale Medizin am Universitätsklinikum Heidelberg.
      mehr...
978-3-525-40579-6.jpg
ab 9,99 €
978-3-647-40561-2.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40647-2.jpg
Panikstörung und Phobie
  • Claudia Subic-Wrana,
  • Jörg Wiltink,
  • Manfred E. Beutel
ab 9,99 €
978-3-525-40644-1.jpg
Körperdissoziation
  • Mathias Hirsch
ab 9,99 €
978-3-525-40611-3.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40580-2.jpg
Behandlungsabbrüche: Therapeutische...
  • Inge Seiffge-Krenke,
  • Fatima Cinkaya
ab 9,99 €
978-3-525-40559-8.jpg
Jugendliche Persönlichkeitsstörungen im...
  • Kathrin Sevecke,
  • Maya Krischer
ab 9,99 €