Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-45137-3.jpg
   

Psychoanalytisches Verstehen – von Liebe beseelt und von Wissen geleitet

Erinnerungen an Stavros Mentzos

40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
228 Seiten, mit Fotos von Dominik Mentzos und 5 Grafiken, gebunden
ISBN: 978-3-525-45137-3
Vandenhoeck & Ruprecht
Stavros Mentzos war Psychoanalytiker, Psychiater, Universitätsprofessor, Einzel- und... mehr
Psychoanalytisches Verstehen – von Liebe beseelt und von Wissen geleitet

Stavros Mentzos war Psychoanalytiker, Psychiater, Universitätsprofessor, Einzel- und Gruppensupervisor, Lehranalytiker, Kontrollanalytiker und Sozialkritiker – und ein wunderbarer Mensch. Im Mai 2015 ist er verstorben. Einer breiten Fachöffentlichkeit ist Mentzos mit seinen Büchern wie „Neurotische Konfliktverarbeitung“ oder „Lehrbuch der Psychodynamik“, mit seinen bedeutenden Beiträgen zur psychodynamischen Psychosentherapie und durch seine sozialkritischen Werke, etwa „Der Krieg und seine psychosozialen Funktionen“, bekannt geworden. Sein Konzept der universellen Bipolarität des Menschen, seine warmherzige und haltgebende Persönlichkeit und seine verständliche Sprache haben vielfältige positive Resonanzen erzeugt.

In diesem Buch erinnern Menschen, die ihm in fachlichen Kontexten persönlich begegnen konnten, an Stavros Mentzos, an seine psychotherapeutische Orientierung und seine theoretischen Arbeiten wie auch an seine neugierige, fehlerfreundliche, verstehende und ermutigende Haltung. Diese Haltung zu bewahren und zu reflektieren, die Anwendung, Wirkung und Weiterentwicklung seiner Erkenntnisse spürbar zu machen, ist ihr Anliegen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2cm, Gewicht: 0,515 kg
Kundenbewertungen für "Psychoanalytisches Verstehen – von Liebe beseelt und von Wissen geleitet"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Thilo Maria Naumann (Hg.)
    • Prof. Dr. phil. Thilo Maria Naumann, Diplom-Politologe, ist Hochschullehrer für Pädagogik am Fachbereich Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt, Gruppenlehranalytiker (IGA/D3G), stellvertretender Vorsitzender des Instituts für Gruppenanalyse Heidelberg (IGA), Mitglied im Frankfurter Arbeitskreis für Psychoanalytische Pädagogik (FAPP) und der Deutschen Gesellschaft für Gruppenanalyse und Gruppenpsychotherapie (D3G).
      mehr...
    • Cornelia Krause-Girth (Hg.)
    • Prof. Dr. med. Cornelia Krause-Girth, Diplom-Psychologin und Ärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalytikerin (DPV), Gruppenlehranalytikerin, Supervisorin und Organisationsberaterin (D3G), war bis 2015 Hochschullehrerin für Klinische Psychologie am Fachbereich Soziale Arbeit der Hochschule Darmstadt.
      mehr...
Wie können wir werden, die wir sind?
ab ca. 27,99 €
978-3-525-71151-4.jpg
ca. 22,00 €
NEU
978-3-525-45280-6.jpg
Coaching als Führungskompetenz
  • Wolfgang Kühl,
  • Andreas Lampert,
  • Erich Schäfer
ab 27,99 €
Manfred Schwarz und Thorsten Schlaak - 50 systemische Demonstrationen
50 systemische Demonstrationen
  • Manfred Schwarz,
  • Thorsten Schlaak
ab 23,99 €
978-3-525-45196-0.jpg
ab 7,99 €
978-3-525-40245-0.jpg
Praxishandbuch Traumapädagogik
  • Martin Baierl (Hg.),
  • Kurt Frey (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-525-49077-8.jpg
Autorität durch Beziehung
  • Haim Omer,
  • Arist von Schlippe
ab 19,99 €
978-3-525-40509-3.jpg
ab 7,99 €
978-3-525-61112-8.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-40203-0.jpg
Stärke statt Macht
  • Haim Omer,
  • Arist von Schlippe
ab 22,99 €
978-3-525-70182-9.jpg
Mit Freude lernen – ein Leben lang
  • Gerald Hüther,
  • Gerald Hüther
ab 15,99 €
978-3-525-40226-9.jpg
ab 37,99 €
978-3-525-49117-1.jpg
Kinder richtig erziehen – aber wie?
  • Nina Heinrichs,
  • Lars Behrmann,
  • Sabine Härtel,
  • Christoph Nowak
23,00 €
978-3-525-45194-6.jpg
Der Wunsch nach Nähe – Liebe und Begehren in...
  • Ilka Quindeau,
  • Wolfgang Schmidbauer
ab 13,99 €
978-3-525-40423-2.jpg
Was Kindern Halt gibt
  • Christina Krause,
  • Rüdiger-Felix Lorenz
ab 18,99 €
978-3-525-45115-1.jpg
Psychose im Film
  • Stavros Mentzos (Hg.),
  • Alois Münch (Hg.)
23,00 €