Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40580-2.jpg
     

Behandlungsabbrüche: Therapeutische Konsequenzen einer Metaanalyse

12,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
80 Seiten, mit 4 Abb., Paperback
ISBN: 978-3-525-40580-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2017, 2016
Therapieabbrüche stellen eine häufige Erfahrung in der Psychotherapie dar, werden aber gern... mehr
Behandlungsabbrüche: Therapeutische Konsequenzen einer Metaanalyse
Therapieabbrüche stellen eine häufige Erfahrung in der Psychotherapie dar, werden aber gern tabuisiert. Trotz hoher Relevanz dieses Problems für den Einzelnen wie auch für das Gesundheitssystem existieren nur wenige Studien dazu. In diesem Band werden Ergebnisse aus zwei Metaanalysen präsentiert und mit der therapeutischen Praxis vernetzt. Die Autorinnen beleuchten unentdeckte Widerstände, Bindungsaspekte, mangelnde therapeutische Motivation und negative therapeutische Reaktionen. Eindringliche Fallbeispiele illustrieren die Umstände, die zum Behandlungsabbruch führen können. Das Buch hilft therapeutisch Tätigen, das Thema aktiv anzugehen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12 x 18,5 x 0,8cm, Gewicht: 0,104 kg
Kundenbewertungen für "Behandlungsabbrüche: Therapeutische Konsequenzen einer Metaanalyse"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Inge Seiffge-Krenke
    • Prof. Dr. Inge Seiffge-Krenke ist Professorin für Entwicklungspsychologie und Psychoanalytikerin für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, Sprecherin des Beirats der Lindauer Psychotherapiewochen und im Leitungsteam der OPD-KJ. Gegenwärtig ist sie als Dozentin und Supervisorin in verschiedenen Praxiskontexten und in der Ausbildung von Kinder-, Jugendlichen- und Erwachsenentherapeuten tätig.
      mehr...
    • Fatima Cinkaya
    • Dr. Fatima Cinkaya führt Verhaltenstherapien an der Poliklinischen Institutsambulanz für Psychotherapie der Universität Mainz durch und ist in einer Psychologisch-Psychotherapeutischen Praxis in Darmstadt tätig.
      mehr...
Psychodynamik kompakt Zur gesamten Reihe
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
12,00 €
978-3-525-45196-0.jpg
12,00 €
978-3-525-40647-2.jpg
Panikstörung und Phobie
  • Claudia Subic-Wrana,
  • Jörg Wiltink,
  • Manfred E. Beutel
12,00 €
978-3-525-40611-3.jpg
12,00 €
978-3-525-40610-6.jpg
12,00 €
978-3-525-45906-5.jpg
Sich verstehen im Anderen
  • Joachim Küchenhoff
12,00 €
978-3-525-40663-2.jpg
12,00 €
978-3-525-40558-1.jpg
Psychodynamische Supervision
  • Gitta Binder-Klinsing
12,00 €
978-3-525-45026-0.jpg
Die Übertragungsfokussierte Psychotherapie für...
  • Irmgard Kreft,
  • Martina Drust,
  • Barbara Huber-Horstmann,
  • Ulrike Held
12,00 €
978-3-525-45330-8.jpg
Diagnostische und therapeutische Arbeit mit der...
  • Inge Seiffge-Krenke  (Hg.),
  • Klaus Schmeck  (Hg.)
28,00 €
Stationäre psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung Geflüchteter
Stationäre psychiatrisch-psychotherapeutische...
  • Markus Stingl  (Hg.),
  • Bernd Hanewald  (Hg.)
15,00 €
Transmission von Trauma
12,00 €
978-3-525-45908-9.jpg
Melanie Klein: Innere Welten zwischen Mythos...
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
12,00 €
978-3-525-40635-9.jpg
30,00 €
978-3-525-40645-8.jpg
Suchtmittelgebrauch und Verhaltenssüchte bei...
  • Oliver Bilke-Hentsch,
  • Tagrid Leménager
12,00 €
978-3-525-40631-1.jpg
Was wirkt in der Psychotherapie?
  • Bernhard Strauß,
  • Ulrike Willutzki
19,00 €
978-3-525-01473-8.jpg
45,00 €
Modifizierte psychodynamische Psychosentherapie
Modifizierte psychodynamische Psychosentherapie
  • Dorothea von Haebler,
  • Christiane Montag,
  • Günter Lempa
12,00 €
978-3-525-40601-4.jpg
12,00 €
978-3-525-40458-4.jpg
15,00 €
978-3-525-40183-5.jpg
25,00 €
978-3-525-40576-5.jpg
Mentalisierungsbasierte Therapie für...
  • Svenja Taubner,
  • Jana Volkert
12,00 €
978-3-525-45138-0.jpg
Die frühe Entwicklung – Psychodynamische...
  • Annette Streeck-Fischer  (Hg.)
35,00 €
978-3-525-40230-6.jpg
Gruppenpsychotherapie und Gruppenanalyse
  • Hermann Staats  (Hg.),
  • Andreas Dally  (Hg.),
  • Thomas Bolm  (Hg.)
50,00 €