Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-45902-7.jpg

So liegt die Zukunft in Finsternis

Suizidalität in der psychoanalytischen Behandlung

23,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
162 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-45902-7
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2003
Im vierten Band der Hamburger Beiträge zur Psychotherapie der Suizidalität stehen sowohl... mehr
So liegt die Zukunft in Finsternis
Im vierten Band der Hamburger Beiträge zur Psychotherapie der Suizidalität stehen sowohl entwicklungsspezifische Aspekte der Suizidalität bei Jugendlichen und Frauen als auch die chronische und akute Suizidalität bei schweren Persönlichkeitsstörungen im Mittelpunkt. Anhand differenzierter Falldarstellungen werden unterschiedliche theoretische Grundannahmen und behandlungstechnische Schwierigkeiten – zum Beispiel Gegenübertragungshass oder unbewusst agierte Suizidalität – veranschaulicht. Erstmalig wird der Fokus auf den stationären und poststationären wie auch auf den erweiterten Suizid gelegt.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 1,3cm, Gewicht: 0,175 kg
Kundenbewertungen für "So liegt die Zukunft in Finsternis"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.