Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-46264-5.jpg
   
ab 15,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
158 Seiten, mit 5 Abb. und 16Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-46264-5
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2013
Jenseits psychotherapeutischer Schulen sollte jeder Behandler über ein basales Handwerkszeug für... mehr
Psychotherapeutische Fertigkeiten
Jenseits psychotherapeutischer Schulen sollte jeder Behandler über ein basales Handwerkszeug für seine tägliche Arbeit verfügen, das er für sich laufend fortentwickelt. Gemeint sind nicht primär Techniken und Methoden, die immer auch schulengebunden sind, sondern Haltungen, die sich umschreiben lassen mit »Zuhören und Sehen«, »Verstehen«, »Deuten«, »abstinent sein«, »Arbeitsbündnisse herstellen«, »Behandlungen beenden«. Auch der Umgang mit Medikamenten wie Psychopharmaka zählt hierzu.Der Band liefert mit den acht Beiträgen namhafter Vertreter/-innen aus dem Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie eine wichtige Diskussionsgrundlage für das Selbstverständnis therapeutischer Professionalität.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 1,2cm, Gewicht: 0,198 kg
Kundenbewertungen für "Psychotherapeutische Fertigkeiten"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Renate Sannwald (Hg.)
    • Dr. med. Renate Sannwald, Fachärztin für Kinderheilkunde, Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin, Psychoanalyse (DGPT), Dozentin und Supervisorin an mehreren Weiterbildungsinstitutionen.
      mehr...
    • Michael Schulte-Markwort (Hg.)
    • Prof. Dr. med. Michael Schulte-Markwort ist Ärztlicher Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf sowie Leitender Arzt der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychosomatik am Altonaer Kinderkrankenhaus.
      mehr...
    • Franz Resch (Hg.)
    • Prof. Dr. Franz Resch, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Individualpsychologischer Psychoanalytiker, ist Ordinarius für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der Universität Heidelberg.
      mehr...