Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40577-2.jpg
     

Selbstbestimmung zwischen Wunsch und Illusion

Eine psychoanalytische Sicht

12,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
82 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-40577-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2017, 2016
Jeder Mensch möchte möglichst weit reichend über sich selbst verfügen. In den letzten Jahrzehnten... mehr
Selbstbestimmung zwischen Wunsch und Illusion
Jeder Mensch möchte möglichst weit reichend über sich selbst verfügen. In den letzten Jahrzehnten ist dieser Wunsch für Bewohner der westlichen Welt in vielfacher Hinsicht realisierbar geworden. Wie in allen Zeiten unterliegen wir aber weiterhin Naturgesetzen und vielfältigen gesellschaftlichen Bedingungen. Die Behauptung eines autonomen Individuums verschleiert sein gleichzeitiges Beherrschtwerden: intrapsychisch durch das Unbewusste, aber auch gesellschaftlich durch die Gesetze des Marktes und sowie durch die technologische Entwicklung in einer digitalisierten Welt. Die Wirkmächtigkeit des Einzelnen hängt von der Anerkennung seines Eingebundenseins ab. Dies gilt für das Individuum, um dessen Selbstbestimmung und ihre Grenzen es in diesem Buch in erster Linie geht, aber auch für die Begrenzung des technisch Machbaren in einem bedrohten Ökosystem. Bewusste Verantwortung als Grundlage menschlichen Lebens erfordert Anerkennung von Begrenzungen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12 x 18,5 x 0,8cm, Gewicht: 0,109 kg
Kundenbewertungen für "Selbstbestimmung zwischen Wunsch und Illusion"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Martin Teising
    • Prof. Dr. Martin Teising, Psychoanalytiker, Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Lehranalytiker (DPV), ist Präsident der International Psychoanalytic University Berlin.
      mehr...
Psychodynamik kompakt Zur gesamten Reihe
978-3-525-40611-3.jpg
12,00 €
978-3-525-45905-8.jpg
12,00 €
978-3-525-40647-2.jpg
Panikstörung und Phobie
  • Claudia Subic-Wrana,
  • Jörg Wiltink,
  • Manfred E. Beutel
12,00 €
978-3-525-40610-6.jpg
12,00 €
Transmission von Trauma
12,00 €
978-3-525-45906-5.jpg
Sich verstehen im Anderen
  • Joachim Küchenhoff
12,00 €
Die Sexualität der Psychoanalyse
12,00 €
Die Übertragungsfokussierte Psychotherapie für Kinder mit Borderline-Persönlichkeitsorganisation
Die Übertragungsfokussierte Psychotherapie für...
  • Irmgard Kreft,
  • Martina Drust,
  • Barbara Huber-Horstmann,
  • Ulrike Held
12,00 €
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
12,00 €
978-3-525-40663-2.jpg
12,00 €
978-3-525-40390-7.jpg
Selbstpsychologie
  • Wolfgang Milch
12,00 €
978-3-525-40600-7.jpg
12,00 €
978-3-525-40579-6.jpg
12,00 €
Therapieziel Selbstsorge
Therapieziel Selbstsorge
  • Günter Gödde,
  • Jörg Zirfas
12,00 €
Beziehungsgestaltung in der Sozialen Arbeit
23,00 €
978-3-525-45907-2.jpg
12,00 €
Alles nur symbolisch?
Alles nur symbolisch?
  • Barbara Stollberg-Rilinger  (Hg.),
  • Tim Neu  (Hg.)
65,00 €
978-3-525-40645-8.jpg
Suchtmittelgebrauch und Verhaltenssüchte bei...
  • Oliver Bilke-Hentsch,
  • Tagrid Leménager
12,00 €
978-3-525-45287-5.jpg
19,00 €
978-3-525-45196-0.jpg
12,00 €
978-3-525-40601-4.jpg
12,00 €
978-3-525-45133-5.jpg
Das Unbewusste – Eine Brücke zwischen...
  • Marianne Leuzinger-Bohleber  (Hg.),
  • Simon Arnold  (Hg.),
  • Mark Solms  (Hg.)
40,00 €
978-3-525-45137-3.jpg
Psychoanalytisches Verstehen – von Liebe...
  • Thilo Maria Naumann  (Hg.),
  • Cornelia Krause-Girth  (Hg.)
40,00 €