Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40186-6.jpg

Zeit heilt nicht alle Wunden

Kompendium zur Psychotraumatologie

ab 23,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
224 Seiten, mit 8 Abb. und 9 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40186-6
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2012
Trauma ist inzwischen kein »Modebegriff« mehr und nach Ansicht kompetenter Traumatherapeuten auch... mehr
Zeit heilt nicht alle Wunden
Trauma ist inzwischen kein »Modebegriff« mehr und nach Ansicht kompetenter Traumatherapeuten auch nie gewesen. Die Traumaperspektive ist in Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychosomatik und Psychiatrie fest etabliert. Es ist unabweisbar, dass Traumatisierungen, insbesondere in Kindheit und Jugend, die Lebensperspektive der Betroffenen zeitlebens überschatten und die Gesellschaft auf Jahrzehnte belasten. »Zeit heilt alle Wunden« drückt einen Wunsch aus. Dieser Spruch ist entstanden aus der Erfahrung von einem Teil der Traumatisierten, deren Störungen sich tatsächlich in einigen Monaten bessern. Beruhigend, beschwichtigend, vielleicht sogar abschiebend ist diese Redewendung jedoch bei jenen Traumatisierten, deren Störungen eben nicht von der Zeit geheilt werden, denen aber bisher nicht zu helfen war. Heute ist weit mehr möglich als noch vor zehn Jahren. Dieses Kompendium legt die Fortschritte in Forschung und Therapie zu zentralen Fragen der Psychotraumatologie vor. Einige Kontroversen sind inzwischen wissenschaftlich fundiert zu beantworten, etwa die Frage: Stabilisieren oder Konfrontieren? Hier lautet die einfache, klinisch lange bekannte und inzwischen empirisch belegte Antwort: Stabilisieren und Konfrontieren. Weitere Kontroversen werden zu neuen Fragen und Antworten führen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 1,5cm, Gewicht: 0,271 kg
Kundenbewertungen für "Zeit heilt nicht alle Wunden"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Ibrahim Özkan (Hg.)
    • Dr. Ibrahim Özkan ist Diplom-Psychologe und psychologischer Psychotherapeut in der Institutsambulanz des Asklepios Fachklinikums Göttingen, Leitender Psychologe des Schwerpunktes Kulturen, Migration und psychische Krankheit. Leitender Psychologischer Psychotherapeut der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA). Promotion an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen. Mitbegründer und Vorstand des Dachverbandes der transkulturellen Psychiatrie, Psychotherapie und...
      mehr...
    • Annette Streeck-Fischer (Hg.)
    • Prof. Dr. med. Annette Streeck-Fischer, Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychoanalytikerin, Lehr- und Kontrollanalytikerin, Gruppenanalytikerin, war Chefärztin der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie von Kindern und Jugendlichen im Asklepios Fachklinikum Tiefenbrunn. Sie lehrt an der International Psychoanalytic University Berlin.
      mehr...
NEU
NEU
Traumasensitives Yoga für Kinder
45,00 €
NEU
978-3-525-46213-3.jpg
ab 14,99 €
978-3-525-40198-9.jpg
Traumatischer Stress in der Familie
  • Alexander Korittko,
  • Karl Heinz Pleyer
ab 27,99 €
978-3-525-40232-0.jpg
Erwärmen in der Trauer
  • Matthias Schnegg
ab 13,99 €
978-3-525-40258-0.jpg
Leid kreativ wandeln
  • Petra Rechenberg-Winter
ab 13,99 €
978-3-525-40578-9.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40471-3.jpg
In der Erinnerung ankern
  • Esther Fischinger
ab 15,99 €
NEU
NEU
Traumasensitives Yoga für Kinder
45,00 €
NEU
NEU
Empathie auf vier Hufen
ab 22,99 €
NEU
Trauerforschung: Basis für praktisches Handeln
Trauerforschung: Basis für praktisches Handeln
  • Heidi Müller,
  • Hildegard Willmann
ab 13,99 €
NEU
Wien. Herzschlag
Wien. Herzschlag
  • Andrea Witzmann
ab 32,99 €
NEU
Bestatten
Bestatten
  • Lutz Friedrichs
ab 14,99 €
NEU
Abenteuer Wissenschaft
ab 27,99 €
Bewaffneter Konflikt und Trauer
Bewaffneter Konflikt und Trauer
  • Ibrahim Özkan,
  • Maria Belz
7,00 €
978-3-525-40622-9.jpg
Systemische Methoden in Familienberatung und...
  • Andreas Eickhorst  (Hg.),
  • Ansgar Röhrbein  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-40232-0.jpg
Erwärmen in der Trauer
  • Matthias Schnegg
ab 13,99 €
978-3-525-40227-6.jpg
Handbuch Kindertrauer
  • Franziska Röseberg  (Hg.),
  • Monika Müller  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-40279-5.jpg
Die Dunkelheit der Trauer teilen
  • Uta Schmidt,
  • Barbara Trautwein
ab 13,99 €
978-3-647-80601-3.jpg
Rituale – zwischen Pathos und Folklore
  • Petra Rechenberg-Winter  (Hg.),
  • Monika Müller  (Hg.)
22,00 €
978-3-525-40258-0.jpg
Leid kreativ wandeln
  • Petra Rechenberg-Winter
ab 13,99 €
978-3-525-40257-3.jpg
Vom Wachsen und Werden im Prozess der Trauer
  • Sylvia Brathuhn,
  • Thorsten Adelt
ab 13,99 €
978-3-525-40578-9.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40471-3.jpg
In der Erinnerung ankern
  • Esther Fischinger
ab 15,99 €