Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Traumatherapie-Kompass

Traumatherapie-Kompass

Begegnung, Prozess und Selbstentwicklung in der Therapie mit Persönlichkeitsanteilen

Mit einem Vorwort von:
  • Wolfgang Wöller
45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
405 Seiten, mit 38 teils farb. Abb. und 2 Tab., gebunden
ISBN: 978-3-525-45332-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2022, 2021
Die Behandlung von Menschen mit komplexen Traumatisierungen stellt Therapeutinnen und... mehr
Traumatherapie-Kompass

Die Behandlung von Menschen mit komplexen Traumatisierungen stellt Therapeutinnen und Therapeuten vor große Herausforderungen. Über die etablierten traumatherapeutischen Konzepte hinausgehend stellen die beiden Autorinnen ihren schulenübergreifenden Ansatz zur entwicklungs- und prozessorientierten Arbeit vor. Der besondere Akzent liegt auf der vernetzend-systemischen Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen sowie der Kombination mit EMDR. Der therapeutischen Beziehung kommt dabei ein ebenso hoher Stellenwert zu wie dem konsequenten Blick auf die Stärken der Klientinnen und Klienten. Die Therapeutin kann in der Begegnung mit der Klientin herausfinden, was diese braucht, wie viel Belastung sie bewältigen kann und wie viel Stärkung nötig ist für den passenden nächsten Schritt auf ihrem ganz eigenen Weg. Eine Fülle von Anleitungen, Fallbeispielen und Übungen bereichert den Traumatherapie-Kompass.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,5 x 3,3cm, Gewicht: 0,849 kg
Kundenbewertungen für "Traumatherapie-Kompass"
20.05.2022

Exzellente Orientierung für Herausforderungen in Beratung und Therapie, nicht nur für Traumatherapie

Es gibt viele und viele sehr gute Bücher über Trauma. Diese Buch hat mich begeistert. Das beginnt mit der Einleitung, in der die Autorinnen ihren Entwicklungsweg beschreiben. Für mich als Systemiker ist das besonders bedeutsam, denn jedes Konzept wächst aus biografischen und aktuellen fachlichen Kontexten; Es hilft zur Einordnung, wenn Autorinnen beschreiben, wo sie herkommen und aus welchen Quellen sie schöpfen; Das sollte ein generelles Prinzip sein. Alle Gedanken haben Wurzeln.
Auf dem Boden von Ego-State-Konzepten (und ich meine auch deutliche Spuren von Klientenzentrierten Ideen zu entdecken) wird eine prägnante Einführung in Trauma-Theorien gegeben, eine Landkarte für die Arbeit. Nach der Darstellung von Ego-State-Modellen und EMDR entfalten die Autorinnen ihr Konzept, das durch die Begriffe Begegnung, Prozess und Selbstentwicklung geprägt ist; gerade letzteres hat mir sehr gut gefallen; Es passt sehr gut zu systemischen Modellen der Selbstorganisation; jede Entwicklung ist durch außen angeregte Selbstentwicklung. Nach der Darstellung von Arbeitsprinzipien kommt eine Fundgrube: 100 Seiten detailliert beschriebener Übungen und Arbeitsanleitungen. Das finde ich besonders wertvoll, hier finden sich viele Ideen, die ich auch für Selbsterfahrung und beraterisch-therapeutische Arbeit außerhalb der Traumatherapie sehr gut verwenden kann. ein rundherum gelungenes Werk, dem ich viele Leser*innen wünsche.

Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Susanne Leutner
    • Dipl.-Psych. Susanne Leutner, Psychologische Psychotherapeutin, arbeitet in eigener Praxis für Psychotherapie mit Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen, Supervision und Fort- und Weiterbildung für Psychologen und Pädagogen in Bonn. Gemeinsam mit Elfie Cronauer leitet sie das Ego-State-Therapie Institut Rheinland in Bonn. Sie ist als Dozentin an verschiedenen Instituten, als Supervisorin für Tiefenpsychologie, EMDR, PITT und Psychotraumatologie und als Trainerin für Ego-State-Therapie tätig.
      mehr...
    • Elfie Cronauer
    • Dipl.-Psych. Elfie Cronauer, Psychologische Psychotherapeutin, arbeitet in eigener Praxis für Psychotherapie mit Erwachsenen, Supervision, Fort- und Weiterbildung in Mönchengladbach. Gemeinsam mit Susanne Leutner leitet sie das Ego-State-Therapie Institut Rheinland in Bonn. Sie ist als Dozentin an verschiedenen Aus- und Weiterbildungsinstituten, als akkreditierte Supervisorin für Tiefenpsychologie und EMDR und als Trainerin für Ego-State-Therapie tätig.
      mehr...
Krisenintervention kompakt
Krisenintervention kompakt
  • Otto Hofer-Moser,
  • Gerhard Hintenberger,
  • Melitta Schwarzmann,
  • Rita De Dominicis,
  • Franz Brunner
18,00 €
978-3-525-40647-2.jpg
Panikstörung und Phobie
  • Claudia Subic-Wrana,
  • Jörg Wiltink,
  • Manfred E. Beutel
12,00 €
Familienplanung 2.0
Familienplanung 2.0
  • Wolfgang Oelsner,
  • Gerd Lehmkuhl
20,00 €
Widerstand in der Paartherapie
17,00 €
Dem Trauma Widerstand leisten
32,00 €
978-3-525-40768-4.jpg
Ressourcenorientierte Transaktionsanalyse
  • Bertine Kessel,
  • Hanne Raeck,
  • Dörthe Verres
35,00 €
978-3-525-40778-3.jpg
12,00 €
Systemisch arbeiten mit Jugendlichen
Systemisch arbeiten mit Jugendlichen
  • Hans-Werner Eggemann-Dann,
  • Andreas Fryszer
40,00 €
978-3-525-40773-8.jpg
Hypnosystemisch arbeiten: Ein kleiner...
  • Cordula Meyer-Erben,
  • Ute Zander-Schreindorfer
23,00 €
978-3-525-40551-2.jpg
Therapieziel Selbstsorge
  • Günter Gödde,
  • Jörg Zirfas
12,00 €
978-3-205-21394-9.jpg
28,00 €
978-3-525-40711-0.jpg
35,00 €
978-3-525-40753-0.jpg
Von der Erschöpfung zur Lebensfreude
  • Anke Lingnau-Carduck,
  • Katharina Kronenberg
12,00 €
Lösungsfokussierte Beratung: Ein Fünf-Bausteine-Modell
39,00 €
TIPP!
Wege aus der Angst
Wege aus der Angst
  • Gerald Hüther
20,00 €
978-3-525-40695-3.jpg
Mehr als Unsinn
  • Björn von Schlippe,
  • Arist von Schlippe
20,00 €
978-3-525-40691-5.jpg
18,00 €
978-3-205-23241-4.jpg
Rotwelsch
  • Roland Girtler
19,00 €
978-3-525-40610-6.jpg
12,00 €
978-3-525-40245-0.jpg
Praxishandbuch Traumapädagogik
  • Martin Baierl,
  • Kurt Frey
32,00 €
TIPP!
978-3-525-40274-0.jpg
Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung...
  • Arist von Schlippe,
  • Jochen Schweitzer
65,00 €
978-3-525-40480-5.jpg
Psychosoziale und traumapädagogische Arbeit mit...
  • Silke Birgitta Gahleitner,
  • Dorothea Zimmermann,
  • Dima Zito
15,00 €
978-3-525-40479-9.jpg
15,00 €
978-3-525-40123-1.jpg
50,00 €
978-3-525-46273-7.jpg
Traumatherapie mit EMDR
  • Institut für Traumatherapie, Oliver Schubbe  (Hg.)
30,00 €
NEU
978-3-8252-5961-7.jpg
ca. 23,00 €
NEU
978-3-525-40805-6.jpg
Systemisch visualisieren: Einfach machen!
  • Wiebke Lückert,
  • Franziska Brauner
35,00 €
Aufstellungen lernen und lehren
Aufstellungen lernen und lehren
  • Kerstin Kuschik  (Hg.),
  • Kirsten Nazarkiewicz  (Hg.)
28,00 €
978-3-525-40710-3.jpg
12,00 €
Basiswissen Systemische Therapie
Basiswissen Systemische Therapie
  • Reinert Hanswille  (Hg.)
45,00 €
978-3-525-40753-0.jpg
Von der Erschöpfung zur Lebensfreude
  • Anke Lingnau-Carduck,
  • Katharina Kronenberg
12,00 €
978-3-525-45328-5.jpg
Psychodynamische Konzepte und...
  • Johannes C. Ehrenthal,
  • Inge Seiffge-Krenke
12,00 €
978-3-525-40844-5.jpg
Essenzen der Aufstellungsarbeit
  • Kirsten Nazarkiewicz  (Hg.),
  • Peter Bourquin  (Hg.)
28,00 €
Krisenintervention kompakt
Krisenintervention kompakt
  • Otto Hofer-Moser,
  • Gerhard Hintenberger,
  • Melitta Schwarzmann,
  • Rita De Dominicis,
  • Franz Brunner
18,00 €
Transmission von Trauma
12,00 €
978-3-525-40681-6.jpg
15,00 €
0720-1079_2019_50.1.jpg
Kontext 2019 Band 50, Heft 1
  • Petra Bauer  (Hg.),
  • Stefan Beher  (Hg.),
  • Barbara Bräutigam  (Hg.)
ab 19,00 €
978-3-525-61624-6.jpg
25,00 €
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Kontext
34,00 € 68,00 € *
978-3-525-40512-3.jpg
Trauma und Begegnung
  • Peter Bourquin  (Hg.),
  • Kirsten Nazarkiewicz  (Hg.)
28,00 €
978-3-525-46163-1.jpg
Therapien bei Sucht und Abhängigkeiten
  • Annelise Heigl-Evers  (Hg.),
  • Irene Helas  (Hg.),
  • Heinz C. Vollmer  (Hg.),
  • Uwe Büchner  (Hg.)
25,00 €