Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40695-3.jpg

Mehr als Unsinn – limitierte Vorzugsausgabe

Eine kleine Erkenntnistheorie des Witzes

180,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
134 Seiten, mit ca. 80 farbigen Cartoons und einem signierten FineArtPrint, gebunden in Schuber
ISBN: 978-3-525-40695-3
Vandenhoeck & Ruprecht
»Fast überall wo es Glück gibt, gibt es Freude am Unsinn«, hat Friedrich Nietzsche einmal... mehr
Mehr als Unsinn – limitierte Vorzugsausgabe

»Fast überall wo es Glück gibt, gibt es Freude am Unsinn«, hat Friedrich Nietzsche einmal gesagt. Vermutlich kennt jeder den Satz: »Du hast nichts als Unsinn im Kopf!«. Die beiden Autoren dieses Buches haben ihn jedenfalls oft gehört. Aber woher kommt die Freude am Unsinn? Unsinn ist offenbar doch wohl nicht unsinnig? Der Satz des Philosophen ließe sich auch umkehren: Wo es Unsinn gibt, gibt es auch – fast – immer Glück!

Unsinn erschüttert sanft und humorvoll die gewohnte Weise, wie wir die Welt sehen. Er macht deutlich, wie viel wir dafür getan haben, damit wir sie so sehen können, wie sie uns erscheint. Das, was wir als »selbstverständlich« beschreiben, unsere gewohnten Vorannahmen und Erwartungen, werden durch Unsinn, in diesem Buch durch den Witz des Cartoons, auf den Kopf gestellt – alles könnte auch ganz anders sein. Die »Als-ob«-Realität des Witzes erlaubt es, Dinge zu sagen und zuzuspitzen, die man sonst nicht wagen würde – wohl nicht zufällig reagieren Diktaturen so allergisch auf Witze, die Freiheit des Denkens ist ansteckend!

Diese gebundene limitierte Vorzugsausgabe im Schuber enthält eine signierte Druckgrafik.

 


Mehr als Unsinn, das neue Buch von KARTISTcartoon from Björn von Schlippe on Vimeo.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,631 kg
Weiterführende Links zu "Mehr als Unsinn – limitierte Vorzugsausgabe"
Kundenbewertungen für "Mehr als Unsinn – limitierte Vorzugsausgabe"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Björn von Schlippe
    • Björn von Schlippe ist seit 1992 als Freelance Illustrator für Werbeagenturen, Filmproduktionen und Verlage in Deutschland, England und der Schweiz tätig. Er war Dozent für Storyboard-Zeichnen an der Bildkunstakademie in Hamburg, auf Workshops, Kongressen, Symposien und anderen Veranstaltungen wird er als »Live-vor-Ort-Zeichner« gebucht. Gemeinsam mit seinem Bruder Arist von Schlippe, veröffentlichen er unter dem Signet »Kartist« seit 2012 regelmäßig Cartoons in diversen Fachzeitschriften und...
      mehr...
    • Arist von Schlippe
    • Prof. Dr. phil. Arist von Schlippe, Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Familientherapeut und Familienpsychologe, hat den Lehrstuhl »Führung und Dynamik von Familienunternehmen« am Wittener Institut für Familienunternehmen der Universität Witten/Herdecke inne. Er ist Lehrtherapeut für systemische Therapie, Coach und Supervisor (SG).
      mehr...
NEU
Die Übertragungsfokussierte Psychotherapie für Kinder mit Borderline-Persönlichkeitsorganisation
Die Übertragungsfokussierte Psychotherapie für...
  • Irmgard Kreft,
  • Martina Drust,
  • Barbara Huber-Horstmann,
  • Ulrike Held
ab 9,99 €
NEU
Diagnostische und therapeutische Arbeit mit der OPD-KJ-2
Diagnostische und therapeutische Arbeit mit der...
  • Inge Seiffge-Krenke  (Hg.),
  • Klaus Schmeck  (Hg.)
ab 22,99 €
978-3-525-40852-0.jpg
Mehr als Unsinn
  • Björn von Schlippe,
  • Arist von Schlippe
20,00 €
NEU
Stationäre psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung Geflüchteter
ab 11,99 €
978-3-525-40684-7.jpg
Psychotherapie als Beziehung und Prozess:...
  • Silke Birgitta Gahleitner,
  • Brigitte Schigl
ab 15,99 €
978-3-525-45908-9.jpg
Melanie Klein: Innere Welten zwischen Mythos...
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
ab 9,99 €
Sprechen, Schreiben, Erzählen
Sprechen, Schreiben, Erzählen
  • Julia Genz  (Hg.),
  • Paul Gévaudan  (Hg.)
ca. 40,00 €
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
ab 9,99 €
978-3-525-40645-8.jpg
Suchtmittelgebrauch und Verhaltenssüchte bei...
  • Oliver Bilke-Hentsch,
  • Tagrid Leménager
ab 9,99 €
978-3-89971-982-6.jpg
Szenen des Erstkontakts zwischen Arzt und Patient
  • Walter Bruchhausen  (Hg.),
  • Céline Kaiser  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-8471-0561-9.jpg
Schulvermeidung
  • Christian A. Rexroth  (Hg.),
  • Thomas Lustig  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-45195-3.jpg
Wenn es um das Eine geht: das Thema Sexualität...
  • Ulrich Clement,
  • Ann-Marlene Henning
ab 15,99 €
978-3-525-45196-0.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40613-7.jpg
Modifizierte psychodynamische Psychotherapie...
  • Dorothea von Haebler,
  • Christiane Montag,
  • Günter Lempa
12,00 €
978-3-525-40610-6.jpg
ab 9,99 €
978-3-647-40183-6.jpg
ab 19,99 €
978-3-525-40580-2.jpg
Behandlungsabbrüche: Therapeutische...
  • Inge Seiffge-Krenke,
  • Fatima Cinkaya
ab 9,99 €
978-3-525-45138-0.jpg
Die frühe Entwicklung – Psychodynamische...
  • Annette Streeck-Fischer  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-40230-6.jpg
Gruppenpsychotherapie und Gruppenanalyse
  • Hermann Staats  (Hg.),
  • Andreas Dally  (Hg.),
  • Thomas Bolm  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-60007-8.jpg
Milieus praktisch
  • Claudia Schulz,
  • Eberhard Hauschildt,
  • Eike Kohler
ab 23,99 €
978-3-525-40559-8.jpg
Jugendliche Persönlichkeitsstörungen im...
  • Kathrin Sevecke,
  • Maya Krischer
ab 9,99 €
978-3-525-45245-5.jpg
Widerstände gegen ein psychodynamisches...
  • Stavros Mentzos  (Hg.),
  • Alois Münch  (Hg.)
25,00 €